volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Rica Maase verlässt den USC

volleyballer.de

Bundesligen: Rica Maase verlässt den USC

10.01.2024 • Bundesligen Autor: USC Münster e.V. 150 Ansichten

Der USC Münster und Rica Maase haben sich darauf geeinigt, den ursprünglich bis Frühjahr 2025 laufenden Vertrag mit sofortiger Wirkung aufzulösen.

Die Beendigung der Zusammenarbeit erfolgt in gegenseitigem Einvernehmen.

Ralph Bergmann, Sportlicher Leiter des USC, erklärt: "Für eine Nationalspielerin in einem olympischen Jahr sind regelmäßige Einsatzzeiten besonders wichtig. In den letzten Wochen haben wir deshalb gemeinsam nach Optionen gesucht. Jetzt haben wir eine Lösung gefunden, die für beide Seiten die Richtige ist. Wir bedanken uns bei Rica für ihren Einsatz und wünschen ihr für ihre sportliche und private Zukunft alles Gute."

Maase war im Sommer vom SC Potsdam zum USC gekommen. Für die Münsteranerinnen kam sie in der laufenden Saison in allen 14 Pflichtspielen zum Einsatz und machte dabei insgesamt 67 Punkte.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner