volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Erneute Niederlage im Auswärtsspiel

volleyballer.de

2. Bundesligen: Erneute Niederlage im Auswärtsspiel

13.11.2023 • 2. Bundesligen Autor: TSV TB München 297 Ansichten

Am 11. November 2023 erlebte das Feodor-Lynen-Gymnasium ein mitreißendes Volleyballspektakel, als der TSV TB München und der TV Planegg-Krailling um 19:00 Uhr auf dem Spielfeld aufeinander trafen.

Erneute Niederlage im Auswärtsspiel - Foto:  Frank Forcher

erneute Niederlage gegen den TV Planegg-Krailling im Auswärtsspiel (Foto: Frank Forcher)

Das Spiel endete mit einem überzeugenden 0:3 Sieg für den TV Planegg-Krailling, der die ersten beiden Sätze 17:25 und den dritten Satz mit 11:25 für sich entschied. 

Der entscheidende Erfolg des TV Planegg-Krailling resultierte aus einem beeindruckenden stabilen Block, der es dem TSV TB München schwer machte, mit ihren Angriffen Punkte zu erzielen.Dadurch ermöglichten sich die Spielerinnen aus Planegg immer wieder einen hohen Vorsprung, die die TBMlerinnen nicht einholen konnten. Die effektive Blockarbeit und Feldabwehr des Gewinnerteams erwies sich somit als entscheidend für den Verlauf des Spiels.

Trotz der Niederlage zeigte sich Trainer Bastian Pourie vom TSV TB München zufieden mit der kämpferischen Leistung seines Teams. "Trotz der Niederlage hat man gesehen, dass ihr alles gegeben habt!", verdeutlicht er seinem jungen Team nach dem Spiel. 

Die herausragende Leistung der Spielerinnen wurde durch die Verleihung der MVP Medaillen honoriert. Nele Sambale vom TB München erhielt die Silber-Medaille, während Carina Malescha vom TV Planegg-Krailling die goldene MVP-Medaille entgegennahm. Glückwunsch!

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner