volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VFL Oythe dominiert gegen den VCO

volleyballer.de

2. Bundesligen: VFL Oythe dominiert gegen den VCO

16.10.2023 • 2. Bundesligen Autor: VC Olympia ´93 Berlin e.V. 333 Ansichten

Nichts zu holen gab es gegen den formstarken VFL. Ehe sich die jungen VCO Talente so recht versahen, stand es schon 3:8 auf der Anzeigetafel für die Gäste aus Oythe.

VFL Oythe dominiert gegen den VCO - Foto:  Frank Ziegenrücker

VCO vs VFL Oythe (Foto: Frank Ziegenrücker)

Trainer Manuel Hartmann versucht im ersten Satz mit Auszeiten und Auswechslungen seine Spielerinnen neu einzustellen, jedoch steuerten die Niedersachsen über die Stationen 8:3 und 18:10 einem ungefährdeten 25:12 in Satz 1 entgegen.

Mit der Satzführung im Rücken setzten die Oyther die junge VCO Mannschaft um Kapitänin Michelle Bachmann, die genauso wie Alina Nasin das erste Mal nach längerer verletzungspause auf dem Parkett stand, von Beginn an auch im zweiten Satz weiter unter Druck. Mit einem Rückstand ging es in die erste Auszeit und durch druckvolle Aufschläge wuchs die Führung des VFL Oythe schnell auf 19:13 an. Zwar versuchte die Mannschaft des VCO in dieser Phase des Matches den Schwung der Oyther irgendwie zu bremsen, allerdings stand am Ende des zweiten Satzes ein deutliches 25:18 auf der Anzeigetafel.

Auch im dritten Durchgang wirkte der VFL Oythe von Beginn an hellwach und konzentriert und so erspielte sich das Team von Trainer Zoran Nikolic wieder schnell eine komfortable Führung heraus. Nach 20 Minuten endete auch der 3. Satz mit einem klaren 25:12 für Oythe. Routiniert spielten die Gäste, die in dieser Form als Aufstiegsfavorit Nummer 1 zählen dürften, die Partie zu Ende. Die Mannschaft des VCO fand an diesem Tag einfach keine Mittel den Gegner seinerseits über längere Zeit unter Druck zu setzen.

Die MVP?S der Partie wurde auf Seiten des VC Olympia Berlin Michelle Bachmann und für den VFL Oythe die stark aufspielende Franka Poniewaz. Das nächste Heimspiel bestreiten die Mädels des VC Olympia Berlin nach einer kleinen Pause am Samstag, dem 11. November 2023, um 16:00 Uhr aus gegen den USC Münster II, im Sportforum Berlin.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner