volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Saisonstart für die TuS Kriftel in Dresden

volleyballer.de

2. Bundesligen: Saisonstart für die TuS Kriftel in Dresden

15.09.2023 • 2. Bundesligen Autor: Johannes Thiel, TuS Kriftel 1884 e.V. 507 Ansichten

Mit Spannung erwarten die Krifteler Fans und Verantwortlichen den Saisonauftakt 2023/24.

Saisonstart für die TuS Kriftel in Dresden - Foto:  Marion Mittermeier

Zwei auf die es mit ankommen wird. Tobias Thiel und Felix Blume (Foto: Marion Mittermeier)

Mit den Ramfire Volleys Dresden wartet gleich ein Gegner, der in den letzten Jahren auf Augenhöhe mit der Krifteler Mannschaft war. Beide Teams setzen und setzten dabei hauptsächlich auf Spieler aus den eigenen Reihen und profitieren von ihrer sehr guten Nachwuchsarbeit. In der letzten Saison hatten die Krifteler in den direkten Duellen allerdings keine guten Erfahrungen gesammelt.

Wichtiger aber erscheint noch die Frage der Aufstellung. Das Trainerduo Schön/Haratym muss neben den Abgängen von Kreitling, Bonadt und Müller auf wichtige angeschlagene Spieler auf der Außenposition verzichten. J. Weber und C. Braetsch fallen länger aus, bei S. Ruhm und M. Büchi stehen noch große Fragezeichen, ob eines Einsatzes. Gut integriert haben sich auf der anderen Seite die Neuzugänge Jonas Manß, David Freitag, Marcel Knab und Max König.

Ein guter Saisonstart ist immer wichtig für das erste Halbjahr, besonders in einer Liga, die zwar über viele Aufsteiger verfügt, aber einige doch schon über Erstligaerfahrung verfügen und damit sehr ausgeglichen besetzt sein wird. Was dies bedeutet, hat man im letzten Jahr an Dachau und Rottenburg gesehen, die am Ende weit oben in der Tabelle zu finden waren.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner