volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Krönender Saisonabschluss

volleyballer.de

2. Bundesligen: Krönender Saisonabschluss

27.04.2023 • 2. Bundesligen Autor: Jenny Wickler, Turnverein Planegg-Krailling von 1907 e.V. 948 Ansichten

Zum Saisonabschluss war die Mannschaft des SV Karlsruhe-Beiertheim zu Gast im Feodor-Lynen-Gymnasium.

Krönender Saisonabschluss - Foto:  privat

Der TVPK feiert den 3.Platz in der Saision 22/23 gemeinsam mit den Fans (Foto: privat)

Aufgrund der 5 Siege in den vergangenen Spielen startete der TV Planegg-Krailling selbstbewusst in die Partie, konnte die Gäste aus Baden-Württemberg gleich zu Beginn massiv unter Druck setzen und erarbeitete sich eine deutliche Führung (10:6, 17:11). Diesen Vorsprung brachten die Damen aus dem Würmtal souverän über die Ziellinie und entschieden den ersten Satz mit 25:15 für sich.

Der 2. Satz verlief ähnlich. Eine konstante Teamleistung auf hohem Niveau sicherte den Damen aus Planegg-Krailling wieder einen komfortablen Vorsprung, der sich zum Satzeende noch ausbaute. Auch in Durchgang Nummer 2 brannte aus Planegger Sicht mit 25:18 nichts an.

Aus Sicht des Gastgebers Planegg-Krailling lief der dritte Durchgang zunächst mit einer 6:2 Führung nach Plan. Dann kamen die Gäste aus Karlsruhe-Beiertheim allerdings deutlich besser ins Spiel, reduzierten die Eigenfehlerquote und wehrten die Planegger Angriffe eine um das andere Mal ab, sodass beim 17:17 wieder alles offen war. Bei den Würmtalerinnen schlichen sich ungewohnte Leichtsinnsfehler ein und es lief schlichtweg gegen Ende des Satzes nicht mehr, was ihnen den dritten Satz kostete (21:25).

Im umkämpften 4ten Durchgang erwischten die Damen vom TV Planegg-Krailling zwar den schlechteren Start (0:4), fingen sich dann allerdings wieder und kämpften sich zurück (14:14). Beim 21:21 bangten die zahlreich angereisten Zuschauer um einen 3-Punkte-Sieg. Planegg-Krailling mobilisierte nochmal alle Reserven und erkämpfte sich mit guten Abwehr- und Angriffsaktionen den 25:22 Endstand und somit ein geglücktes Saisonfinale.

Der 3:1 Sieg über Karlsruhe-Beiertheim war der krönende Abschluss einer tollen Saison 22/23 - der besten Saison des TV Planegg Krailling in der 2. Bundesliga Süd. Die Volleyballerinnen aus dem Würmtal beenden die Saison auf dem  3. Tabellenplatz, was ausgiebig gefeiert wird.

Tränen flossen bei der abschließenden Verabschiedung von Caroline Kohlmeyer und Jenny Wickler, die den Weg in der 2. Bundesliga Süd aus Zeitgründen kommendes Spieljahr nicht weiter bestreiten werden. Für das Trainerteam geht es nun in die Kaderplanung für kommendes Jahr.

Die Mannschaft des TV Planegg-Krailling möchte sich herzlich bei allen Helfern und Sponsoren, sowie bei allen, die Woche für Woche in der Halle oder über den Livestream mitgefiebert haben, bedanken! Wir hoffen, es hat euch Spaß gemacht und wir sehen uns kommende Saison wieder!

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner