volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Dauerkartenverkauf für Saison 2024 startet

volleyballer.de

Bundesligen: Dauerkartenverkauf für Saison 2024 startet

06.04.2023 • Bundesligen Autor: VfB Friedrichshafen e.V. 861 Ansichten

Ab Donnerstag, 6. April, können Fans des VfB Friedrichshafen Dauerkarten für die kommende Bundesligasaison erwerben. Saisonkarteninhaber können ihre aktuelle Dauerkarte bis zum 28. April exklusiv verlängern.

Dauerkartenverkauf für Saison 2024 startet - Foto:  Günter Kram

Dauerkartenverkauf gestartet (Foto: Günter Kram)

Alle übrigen Plätze sind ebenfalls schon jetzt buchbar, inklusive eines erweiterten Stehplatzkontingents. Eine neue Preisstruktur macht die Sitzplatzbuchung in der BODENSEE-AIRPORT ARENA übersichtlicher und einfacher. Ein spezielles Angebot des neuen Streamingdienstleisters DYN bringt für die Häfler Saisonkarte zusätzliche Vorteile. 

Mindestens elf Saisonspiele in der BODENSEE-AIRPORT ARENA sind mit der Dauerkarte 2023/24 garantiert. Dazu kommen mögliche Playoffs, eine mögliche Zwischenrunde und der DVV Pokal. Fans, die bereits jetzt eine Saisonkarte besitzen, können diese ab dem 6. April und bis zum 28. April exklusiv verlängern, erst danach geht ihr Platz in den freien Verkauf. Im Rahmen der Verlängerung haben Saisonkarteninhaber die Wahl. Sie können das Print@home-Ticket wählen, sich ihre bestehende Plastikkarte wieder freischalten, oder sich in den kommenden Wochen eine neue Karte auf dem Postweg zusenden lassen. Die Verlängerung ist unter zuhause-aufschlagen.de oder während der Öffnungszeiten der VfB-Geschäftsstelle mit dem aktuellen Ticketcode möglich. 

Nachdem bisher verschiedene Preiskategorien verfügbar waren, haben sich die Club-Verantwortlichen dazu entschieden, die Preisübersicht zu vereinfachen. Eine Dauerkarte für einen Sitzplatz in der Saison 2023/24 kostet für einen Erwachsenen 209 Euro (187 Euro ermäßigt), ein Stehplatz in der Fankurve beläuft sich auf 159 Euro (139 Euro ermäßigt). Auch für Familien gibt es weiterhin ein attraktives Angebot.   

Die Saisonkarte gilt für alle Spiele der 1. Volleyball Bundesliga, inklusive möglicher Zwischenrundenbegegnungen, der Playoffs und Heimspielen im DVV Pokal. Sobald der internationale Kalender feststeht, wird es eine zusätzliche, vergünstigte Europacup-Dauerkarte geben. Der Einzelticketverkauf startet im Herbst, alle Preise für die Saison 2023/24 sind auf vfb-volleyball.de veröffentlicht.

Die Dauerkarte bietet auch Vorteile für die Auswärtspartien der Häfler. Zum Start bietet der neue Streamingdienst DYN allen Saisonkarteninhabern das Jahresabo für monatlich 9,50 Euro statt regulären 12,50 Euro an. Außer der Männer-Bundesliga überträgt DYN auch die Bundesliga der Frauen, sowie die Handball-, Basketball-, Tischtennis- und Hockeybundesliga.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner