volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Hochspannung in der Chruntime

volleyballer.de

2. Bundesligen: Hochspannung in der Chruntime

03.04.2023 • 2. Bundesligen Autor: VCO, VC Olympia Dresden e.V. 499 Ansichten

Am 01.04.2023 stand unser letztes Heimspiel der Saison gegen die auf Platz 11 stehenden Mannschaft des SV Lohhof eV an. Wir fanden gut in das Spiel, bauten schnell Druck auf und konnten uns mit einem drei Punkte Vorsprung leicht absetzen.

Die Mannschaft von Lohhof kämpft sich jedoch immer wieder heran, weshalb wir zur ersten technischen Auszeit nur noch knapp 8:7 führten. Im weiteren Spielverlauf halten wir Lohhof mit 2 bis 3 Punkten auf Distanz. Lohhof gelingt nach der zweiten technischen Auszeit eine Serie mit fünft Punkten und zwingt uns beim Stand von 17:20 zu einer Auszeit. Aus dieser kommen wir fokussiert zurück und gewinnen den 1. Satz mit 25:23.

In den 2. Satz starten wir mit der gleichen Formation. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten stabilisieren wir uns und so können wir wieder Druck auf Lohhof aufbauen. Auf Basis unserer starken Block-Feld-Abwehr gehen wir mit vier Punkten Vorsprung in die zweite technische Auszeit. Durch gute Aufschläge im letzten Drittel gewinnen wir den zweiten Satz mit 25:21. 

Im dritten Satz geben die bayerischen Mädels nochmal alles. Sie gehen mit einem Drei-Punkte-Vorsprung (17:20) in die zweiten technische Auszeit. Wir können jedoch gegenhalten und kommen auf 20:20 ran. In der CRUNCHTIME haben wir die stärkeren Nerven und setzen uns mit 25:23 durch. Damit entscheiden wir das Spiel für uns und nehmen aus dem Doppelspielwochenende sechs Punkte mit. MVP wird Lotte Goertz, welche das gesamte Spiel über eine sehr gute Leistung gezeigt hat. 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner