volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Berliner Doppelspieltag

volleyballer.de

2. Bundesligen: Berliner Doppelspieltag

03.03.2023 • 2. Bundesligen Autor: Berit Jensen, Eimsbütteler TV 633 Ansichten

Nach einem freien Wochenende schlagen die Hamburgerinnen am 3.4. März gleich doppelt im heimischen Wohnzimmer auf, Am Samstag (3. März, 15 Uhr) werden die Mädels vom VCO Berlin erwartet. Am Sonntag (4. März, 16 Uhr) sind die Berlinerinnen des BBSC zu Gast in der Sporthalle Hoheluft.

Die Damen vom VCO Berlin bilden aktuell das Schlusslicht der Tabelle, BBSC hält sich hingegen wacker im ersten Tabellendrittel auf Platz vier. Das Hinspiel gegen VCO Berlin im November 2022 blieb bis zum letzten Punkt hart umkämpft, endete im fünften Satz aber mit zwei S Siegpunkten für den ETV. Mit der Blick auf die Tabelle scheinen die ETV Damen am Samstag besser da zu stehen, jedoch ist auch für das Spiel gegen die Tabellenvierten das Ziel der Hamburgerinnen klar: Möglichst alle Punkte in Hamburg behalten und zeigen, dass mehr drin ist, als die aktuelle Platzierung auf Tabellenplatz 11. Die Hamburgerinnen sind bereit (wieder) anzugreifen! Ob es ihnen am Wochenende gleich zweimal gelingt, die Gegnerinnen zu besiegen? Seid gespannt und verfolgt die Spiele am besten live. Los geht's am Sonnabend um 15 Uhr. Tickets können online (hier) oder an der Abendkasse erworben werden.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner