volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Mit Ostbevern kommt ein schwieriger Gegner

volleyballer.de

2. Bundesligen: Mit Ostbevern kommt ein schwieriger Gegner

03.03.2023 • 2. Bundesligen Autor: Thomas Hacker, RC Borken-Hoxfeld e.V. 512 Ansichten

Am 11. Februar schrieb der BSV Ostbevern auf Facebook: "Kann man uns mal jemand kneifen?". Kurz zuvor hatte der Zweitliga-Aufsteiger die Stralsunder Wildcats auswärts mit 3:0 geschlagen.

Mit Ostbevern kommt ein schwieriger Gegner - Foto:  Thomas Hacker

Zuhause in der Meggi möchten die Skurios Volleys möglichst wieder gemeinsam zusammen jubeln (Foto: Thomas Hacker)

In Borken war man überrascht, liegen die Wildcats doch souverän auf dem Tabellenplatz zwei. Darum wird der Tabellenführer das Match gegen den Tabellen-Neunten am Samstagabend keineswegs auf die leichte Schulter nehmen - schließlich ist die Ziellinie der Saison 2022/23 schon in Sichtweite.

Das Rückspiel im Münsterland-Derby steht an und es verspricht spannend zu werden. Einer der beruflich nicht dabei sein ist Hallensprecher Philipp Dienberg. Somit wird es Zeit den "Alten" zu reaktivieren, Carsten Hoves kennt als langjähriger Hallensprecher beide Mannschaften bestens. Auf der Seite von Ostbevern werden dann auch Hannah Hattemer, Sophia Kerkhoff (Eggenhaus) sowie Esther Spöler auflaufen. Letztere kommt aus der Borkener Jugend und hat hier auch die erste Meisterschaft mit den Skurios Volleys gefeiert.

Ein einfaches Spiel erwartet in Borken wohl niemand. "Ostbevern ist eine ungemein kampfstarke und eingeschworene Truppe, ein richtig unangenehmer Gegner", warnt daher auch Markus Friedrich in einem Gespräch mit der Borkener Zeitung. "Dam muss man von Beginn an hellwach sein, wenn man keine böse Überraschung erleben will."

Trainer Dominik Münch jedenfalls ist schon jetzt gespannt aufs Derby: "Wir wünschen uns ´ne volle Hütte, die gute Stimmung macht, damit wir #unstoppable sind." Ob´s klappt werden wir am Samstagabend ab 19.30 Uhr sehen. Tickets jedenfalls gibt es bereits jetzt im Online-Ticketing und natürlich am 4. März ab 18 Uhr an der Tageskasse.

https://www.sport1extra.de/en-int/playerpage/1582680

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner