volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Schweriner Krimi Wochenende in Berlin!

volleyballer.de

2. Bundesligen: Schweriner Krimi Wochenende in Berlin!

21.02.2023 • 2. Bundesligen Autor: Schweriner SC e.V. 495 Ansichten

Mit 2 Siegen kehrten die SSC II Mädels vom Doppelspieltag in Berlin zurück und konnten nach 7 Auswärtsniederlagen auch endlich in der Ferne siegen!

Schweriner Krimi Wochenende in Berlin! - Foto:  H.Ströh

VCO Berlin - SSC2 (Foto: H.Ströh)

In Spiel eins, am Samstag gegen den BBSC, sorgten die gelb/blauen dabei für eine kleine Überraschung. Denn die Tabellen Konstellation hätte nicht wirklich auf Schwerin als Sieger in diesem Spiel gedeutet. Doch wie im Hinspiel lieferten die Kramer Schützlinge einen leidenschaftlichen Fight, mit ganz starker Block-Feldabwehr. Beflügelt und lautstark unterstützt durch einen sensationellen Eltern/Freunde Fanblock zeigten sich die Mädels hoch konzentriert und diszipliniert. So ließ man sich weder von Satzrückständen, noch einen 5 Punkte Rückstand im Tiebreak beirren und wiederholte das Hinspiel Ergebnis mit dem 3:2 aus Schweriner Sicht!
MVP GOLD     Betty Lange
MVP SILBER   Josepha Bock

Nicht mal 24 Stunden später waren die SSC II Mädels im Hohenschönhausener Sportforum erneut gefordert. Den besseren Start erwischten die Gäste und sicherten sich Satz 1 mit 25-20. Doch der 5 Satz Krimi vom Vorabend steckte den Mädels sichtbar in den Knochen. Langsam in allen Abläufen, fahrig im Angriff und wenig frisch in Annahme/Abwehr brachte man den VCO ins Spiel und folgerichtig gingen Satz 2 und 3 an die Berliner Nachwuchstalente. In Satz 4 lief man lange einem 4 Punkterückstand hinterher, doch die krachenden Block?s von Leandra Negri brachen das VCO Angriffsspiel.  Der SSC II drehte den Satz zum 25:23 und es ging erneut in den Tiebreak. Ein schneller 5 Punkte Vorsprung sollte die Basis für den Satzgewinn und den am Ende etwas glücklichen 3:2 Sieg der Schwerinerinnen sein. Damit wiederholte man auch in diesem Spiel den Hinspiel Erfolg und überholt den VCO in der Tabelle, der nun das Tabellenende ziert! 
MVP GOLD     Leandra Rixa Negri
MVP SILBER   Tessa Müller
Kader: Brodowski, Frommann, Ströh, Naujack, Fenske, Herrmans, Grawert, Freiyenfeldova, Jacob, Lange, Negri

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner