volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Zurück zur Normalform

volleyballer.de

2. Bundesligen: Zurück zur Normalform

17.02.2023 • 2. Bundesligen Autor: 1. VC Essen-Borbeck 1979 574 Ansichten

Am Karnevalssamstag empfängt der VC Allbau Essen Emlichheim in der Sporthalle "Am Hallo".

Zurück zur Normalform - Foto:  VC Allbau Essen/Tom Schulte

Der Zuschauer Eingang öffnet jeweils 45 Minuten vor Spielbeginn. (Foto: VC Allbau Essen/Tom Schulte)

Alisha Ossowski, Lena Werzinger und Lea Zandecki kehren in den Kader zurück.

Der Doppelheimspieltag am Karnevalswochenende bietet den Essener Volleyballerinnen gleich zwei Mal die Chance zur Normalform zurückzufinden und um die nächsten wichtigen Punkte in der 2. Volleyball Bundesliga zu kämpfen. Dabei helfen sollen auf der einen Seite eine spürbare Leistungssteigerung und auf der anderen Seite die drei Rückkehrer Alisha Ossowski, Lena Werzinger und Lea Zandecki. Während Lena Werzinger und Lea Zandecki die letzten drei Partien verpassten, hatte Alisha Ossowski ihren letzten Einsatz Ende Dezember gegen ETV Hamburg.

Am Samstag ist der Tabellenachte SCU Emlichheim zu Gast. Spielbeginn gegen die Niedersachsen ist um 19:00 Uhr. Gespielt wird in der Sporthalle "Am Hallo". Der Zuschauer Eingang öffnet jeweils 45 Minuten vor Spielbeginn.

Vereine, Mannschaften, Schulen, Klassen, Kurse und andere Gruppen aus dem Ruhrgebiet, die Spitzen-Volleyball hautnah erleben möchten, dürfen sich gerne unter info@vcessenborbeck.de melden. Gerne lädt der VC Essen-Borbeck diese zum Heimspiel der Bundesligamannschaft ein.

Die Partie leiten werden der 1. Schiedsrichter Lutz Kasper aus Mayen Kürrenberg und der 2. Schiedsrichter Björn Sauer aus Altenkirchen. Wer das Duell nicht live vor Ort verfolgen kann, hat im SPORT1extra Livestream die Möglichkeit dazu.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner