volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
BayerVolleys spielen um den dritten Platz

volleyballer.de

2. Bundesligen: BayerVolleys spielen um den dritten Platz

10.02.2023 • 2. Bundesligen Autor: Leverkusener Stadtanzeiger, Michael Zeihen, 09.02.2023, TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. 618 Ansichten

Am Samstag geht es für das Team von Trainer Dirk Sauermann gegen VCO Berlin.

BayerVolleys spielen um den dritten Platz - Foto:  mowy.de

BayerVolleys spielen um den dritten Platz (Foto: mowy.de)

An der Tabellenspitze der zweiten Volleyball-Bundesliga Nord der Damen ziehen derzeit Borken und Stralsund recht einsam ihre Kreise. Die BayerVolleys haben sich am vergangenen Wochenende durch die Niederlage in Oythe erstmal als Verfolger verabschiedet. Dafür dürfen sie sich jetzt mit Köln und BBSC Berlin um den dritten Platz streiten.

Aktuell weisen die Volleys zwei Pluspunkte mehr als die beiden Konkurrenten auf. Ein dünner Vorsprung. Am Samstag (19.30 Uhr, Ostermann-Arena) soll dieser Abstand durch einen Sieg über das junge Team des VCO Berlin mindestens gewahrt bleiben, aber eine Selbstverständlichkeit wird ein Erfolg über den Tabellenvorletzten nicht. Zuletzt konnten die Damen aus der Hauptstadt gewinnen, sie werden also mit Selbstvertrauen ins Rheinland kommen. Währenddessen war man auf Seiten Leverkusens über die Trainingswoche nicht wirklich begeistert: "Wir sind immer noch durch Erkältungen und leichte Blessuren in Mitleidenschaft gezogen und konnten nicht wie gewohnt trainieren. Gegen Berlin werden wir hoffentlich dazu in der Lage sein, trotz unserer Handicaps das Spiel zu bestimmen", sagt Bayer-Coach Dirk Sauermann.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner