volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ein volles Wochenende

volleyballer.de

2. Bundesligen: Ein volles Wochenende

04.02.2023 • 2. Bundesligen Autor: Naomi Janetzke, TV Altdorf 1354 Ansichten

Dieses Wochenende ist es für die Löwinnen mit einem Spiel nicht getan. Am Samstag empfängt der TV Altdorf daheim den Tabellenfünften Freisen und am Sonntag direkt den Tabellenzehnten VCO Dresden.

Ein volles Wochenende - Foto:  Fotograf Zink

Ein volles Wochenende (Foto: Fotograf Zink)

Auch wenn die Gastgeberinnen als Zweite in der Tabelle die Favoritenrolle innehaben, darf man nicht vergessen, dass sich die Fränkinnen, der Mannschaft aus dem Saarland, beim Hinspiel geschlagen geben mussten. Die Saarländerinnen spielten eine starke Hinrunde und beendeten diese auf dem ersten Tabellenplatz. Der Start ins neue Jahr gestaltete sich beim SSC Freisen allerdings etwas holprig, so konnte die Mannschaft in den letzten drei Spielen lediglich zwei Punkte gewinnen.   

Das Sonntagsspiel gegen die Nachwuchstalente der sächsischen Landeshauptstadt ist auch nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Zwar zeigt der VCO die für junge Mannschaften typische fehlende Ruhe und Konstanz, aber dafür natürlich umso größere Entwicklungssprünge von Spiel zu Spiel. Noch dazu werden es die ersten Spiele des TVA sein ohne die langjährige, energetische Kapitänin Katharina Schön. 

Wer sich davor schonmal "aufwärmen" möchte ist herzlich zu den Spielen der Damen 2 eingeladen, die ebenfalls an beiden Tagen daheim auflaufen werden. 

Es wird also gewiss laut und emotional werden dieses Wochenende in Altdorf, wenn die zwei Löwenrudel angreifen! 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner