volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
BBSC Berlin gegen Essen - Ungeplante Reise

volleyballer.de

2. Bundesligen: BBSC Berlin gegen Essen - Ungeplante Reise

03.02.2023 • 2. Bundesligen Autor: Martin Simon, BBSC e.V. 581 Ansichten

Wenn am Samstag, 04.02.2023, um 19.00 Uhr in Berlin zur Bundesligapartie BBSC gegen VC Allbau Essen angepfiffen wird, ist einiges ganz anders als gewohnt.

BBSC Berlin gegen Essen - Ungeplante Reise - Foto:  Frank Ziegenrücker

Focussiert auf Sieg gegen den VC Allbau Essen: Damen vom BBSC Berlin in der Volleyball Bundesliga (Foto: Frank Ziegenrücker)

Wegen der Nichtverfügbarkeit der heimischen Halle an der Köpenicker Hämmerlingstraße, musste das Spiel kurzfristig in die Merlitzhalle in Adlershof verlegt werden. Sowohl die Volleyball Bundesliga als auch der Stadtbezirk Treptow-Köpenick taten an dieser Stelle alles, um den BBSC hier zu unterstützen und trotzdem bleibt solch eine ungewöhnliche Situation eine Herausforderung für das Team ums Team, Zuschauer und Fans und nichtzuletzt eben auch die Aktiven.

Die Ausgangssituation vor dem Spiel der Tabelle der 2. Bundesliga Nord nach klar: Der BBSC - aktuell auf Platz 5 - darf und muss sich auch in diesem etwas besonderen auswärtigen Heimspiel klar als Favorit sehen. Die Gäste aus Essen liegen mit ganzen 11 Punkten Rückstand auf die Berlinerinnen derzeit auf Platz 9 der Tabelle.

Die BBSC-Damen präsentierten sich zuletzt in Leverkusen mutig und mit dem nötigen Spielwitz, zu zeigen, dass sie durchaus in der Lage sind, mit der Tabellenspitze sportlich mitzuhalten. Zwar verlor das Team gegen Bayer 04 letztendlich mit 1:3, Trainer Jens Tietböhl war trotzdem zufrieden mit der Leistung und vor allem der Moral seiner Spielerinnen und genau die soll eben auch im Spiel gegen die Essenerinnen den Ausschlag zum nächsten zählbaren Erfolg geben.

Die Mannschaft vom VC Allbau Essen konnte im Saisonverlauf nur fünf ihrer 14 Spiele gewinnen, spielte zuletzt aber stark und geht mit einer kleinen Serie von drei Siegen in Folge in das Wochenende in Berlin. Einen einzigen Auswärtserfolg konnten die Essenerinnen in dieser Saison feiern, diesen allerdings ausgerechnet bei Snowtrex Köln, bei einer der absoluten Topmannschaften der Liga.

Es wird also spannend in Adlershof und die BBSC-Spielerinnen wollen natürlich unbedingt mit einem Sieg auch in der nicht ganz heimischen Halle ihre Ambitionen in Richtung 2. Liga Pro in der kommenden Saison unterstreichen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner