volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Verein und GmbH rücken enger zusammen

volleyballer.de

Bundesligen: Verein und GmbH rücken enger zusammen

30.01.2023 • Bundesligen Autor: VfB Friedrichshafen e.V. 561 Ansichten

Der VfB Friedrichshafen sucht den stärkeren Schulterschluss zu all seinen Partnern.

Verein und GmbH rücken enger zusammen - Foto:  Alex Hoth

Erste sichtbare Maßnahme in BODENSEE-AIRPORT ARENA umgesetzt (Foto: Alex Hoth)

Und fängt dabei bei sich selbst an: Verein und die Volleyball GmbH wollen ab sofort wieder stärker kooperieren und gemeinsam und vereint auftreten.

Als erstes sichtbares Zeichen zeigten die Verantwortlichen beim Heimspiel gegen den VC Olympia Berlin am vergangenen Samstag eine gemeinsame Bandenwerbung in der BODENSEE-AIRPORT ARENA. VfB Friedrichshafen e. V. und VfB Friedrichshafen Volleyball GmbH Seite an Seite. "Das ist mehr als nur ein Symbol", erklärt Jochen Benz, Präsident des VfB, und ergänzt: "Corona, Vakanzen im VfB-Präsidium und die schwierige Hallensituation haben dazu geführt, dass wir uns ein bisschen aus den Augen verloren haben. Jetzt blicken wir aber gemeinsam nach vorne."

Bei Bandenwerbung allein soll es dabei nicht bleiben, wie Thilo Späth -Westerholt, Geschäftsführer der Volleyball GmbH erklärt: "Seit der Wahl des neuen Präsidenten Jochen Benz konnten wir bereits einige Gespräche führen und freuen uns, die bisherige Zusammenarbeit mit dem VfB Friedrichshafen e. V. zu intensivieren. Die Sichtbarkeit des e. V. in der BODENSEE-AIRPORT ARENA ist nur ein Teil der gemeinsamen Strategie, den Sport in Friedrichshafen weiter voranzubringen."

Wie das aussehen soll? "Wir planen verstärkt abteilungsübergreifende Angebote für unsere Mitglieder und Übungsleiter. Dies kann zum Beispiel der Austausch von Trainingskonzepten etwa zwischen Handball, Basketball und Volleyball sein oder gegenseitige Schnuppertrainings, wovon alle Abteilungen und letztendlich die Sporttreibenden profitieren", so Benz.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner