volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Ohne Druck beim Ligaprimus

volleyballer.de

2. Bundesligen: Ohne Druck beim Ligaprimus

28.01.2023 • 2. Bundesligen Autor: PSV Neustrelitz 560 Ansichten

Am 14. Spieltag der Saison 22/23 schlagen die Neustrelitzer Volleyballer in der Hardtberghalle beim TuS Mondorf auf. Nach zuletzt zwei sieglosen Partien im Jahr 2023, ist man beim Tabellenführer gefragt. Der PSV kann sich zu den vergangenen Spielen nur verbessern und geht die Sache ohne Druck an. 

Im Training wurden die Niederlagen zunächst einmal besprochen und anschließend analysiert. Die Trainingswoche der Residenzstädter verlief sehr souverän. Somit kann man mit einem guten Gefühl die Reise in die ehemalige Hauptstadt der Bundesrepublik antreten. 

Der TuS Mondorf steht mit elf aus zwölf Siegen an der Spitze. Die einzige Niederlage gab es für die Niederkasseler am 1. Spieltag. Im heimischen Wohnzimmer sind sie auch ungeschlagen. Eine Sensation gelang es fast dem PSV Neustrelitz, als man gegen den Tabellenführer mit einem knappen 3:2 verlor. Dieses Match war eine Ausrufezeichen für die Qualität der beiden Mannschaften. Eine kleine Serie schlummert in den Aufeinandertreffen beider Teams. Jeweils auswärts konnten der PSV und TuS Mondorf die Spiele gewinnen. 

Nun bleibt es abzuwarten, welchen Verlauf das Ligaspiel nimmt. Die Neustrelitzer Jungs begeben sich auf eine lange und anstrengende Reise. Das Spiel wird um 20 Uhr angepfiffen. Verfolgen kann man das Ganze wieder über die Streamingplattform Sportdeutschland.tv.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner