volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Hasen verlieren gegen die Dingos

volleyballer.de

2. Bundesligen: Hasen verlieren gegen die Dingos

23.01.2023 • 2. Bundesligen Autor: TSV Unterhaching 1910 e.V. 110 Ansichten

Es sollte ein vielversprechendes Spiel werden. Die Damen des TSV Unterhaching gingen mit viel Zuversicht in das Spiel gegen den neuen Tabellenführer TV Dingolfing. Nach dem Sieg am vergangenen Wochenende gegen den ehemaligen Tabellenführer SC Freisen, wollte man auch in diesem Spiel Punkte holen.

Hasen verlieren gegen die Dingos - Foto:  Günther Panhans

Nichts zu holen für den TSV Unterhaching (Foto: Günther Panhans)

Max Siebold stellte Theresa Hebel im Zuspiel und Carolin Januschke auf der Diagonalposition auf. Marina Frank als Libera bildete zusammen mit Milena Geist und Celina Krippahl den Annahmeriegel. Auf der Mittelblockposition spielten Johanna Dippold und Astrid Bergmann.

Der erste Satz war ein totaler Ausfall des TSV Unterhaching. So konnten die Damen des TV Dingolfing den Satz 25:8 gewinnen. Auch der Wechsel in der Zuspielposition mit Dina Weydert und im Außenangriff mit Julia Waldinger konnte nicht mehr viel bewirken. Die Hasen mussten nun dringend aufwachen und ihr eigenes Spiel spielen. Und dies taten sie auch. So konnten sie den zweiten Satz mit vielen guten Aktionen und am Ende mit einer langen Aufschlagserie von Julia Waldinger mit 25:23 für sich entscheiden.

Im dritten Satz wurde Eva Fellinger für Celina Krippahl eingewechselt und unterstützte die Mannschaft mit guten Aktionen. Leider setzte sich der TV Dingolfing am Ende mit 25:20 durch. Der letzte Satz verlief leider wieder ähnlich wieder erste Satz, und so konnten die Tabellenführer diesen ebenfalls deutlich mit 25:12 für sich entscheiden.

MVP wurde auf Seiten der Hasen die eingewechselte Libera Jule Hinterdobler, die einige Male starke Angriffe der Gegner entschärfen konnte und mit einer tollen Annahmequote den Spielaufbau ermöglichte.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner