volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Hohe Auswärtshürde in Unterhaching

volleyballer.de

2. Bundesligen: Hohe Auswärtshürde in Unterhaching

19.01.2023 • 2. Bundesligen Autor: Anton Kiebler, TV Dingolfing 1868 e.V. 97 Ansichten

 "So lange wie möglich an der Tabellenspitze bleiben", dies wünscht sich der Trainer des TV Dingolfing, Andreas Urmann.

Hohe Auswärtshürde in Unterhaching - Foto:  Armin Kerscher

Die ?Dingos? wollen wie in der Vorrunde auch in Unterhaching die Hoheit am Netz erobern (Foto: Armin Kerscher)

Die erste Gelegenheit dazu haben die "Dingos" am Samstag beim Auswärtsspiel in Unterhaching. Doch die Hürde ist hoch bei der ersten Aufgabe im neuen Jahr in fremder Halle und zum Rückrundenstart. Denn der TSV Unterhaching präsentiert sich als starker Aufsteiger, liegt derzeit auf Rang sieben in der Tabelle und ließ am vergangenen Wochenende aufhorchen, als die Oberbayerinnen beim damaligen Tabellenführer in Freisen auch in den Sätzen glatt mit 3:0 gewannen. Dies lässt auf eine gute Form der Gastgeberinnen schließen und auch auf die Revanche für die Fünf-Satz-Niederlage des Neulings zum Saisonstart Mitte September in Dingolfing. Mittlerweilen hat sich der TSV Unterhaching, mit der Ex-Dingolfingerin Celina Krippahl in seinen Reihen, in der neuen Liga akklimatisiert und vor allem für seine Ausdauer bekannt. Denn von den bisherigen dreizehn absolvierten Begegnungen ging Unterhaching sieben Mal in den Tie-Break des fünften Satzes, davon viermal erfolgreich. Die "Dingos" dürften also gewarnt sein. Bei den Dingolfingerinnen herrscht gute Stimmung auf Grund der Tabellenführung, die drei Punkte Vorsprung beträgt. Vielleicht auch deswegen, weil es sein könnte, dass die Mannschaft erstmals seit vielen Wochen komplett antreten könnte, sollten sich nicht wieder krankheitsbedingt Ausfälle einstellen. Zwar stellen sich Mannschaft auf einen harten Kampf in Unterhaching ein, dennoch sollte die Verteidigung Motivation genug sein, beim ersten Auswärtsspiel der Rückrunde zu kämpfen. Aber daran hat es bei den "Dingos" noch nie gefehlt in der letzten wie in dieser Saison. Die Begegnung ist wie immer im Livestream zu sehen bei Sport1extra.de. Spielbeginn in Unterhaching ist am Samstag um 18 Uhr !

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner