volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Hinrundenabschluss gegen Hamburg

volleyballer.de

2. Bundesligen: Hinrundenabschluss gegen Hamburg

16.12.2022 • 2. Bundesligen Autor: 1. VC Essen-Borbeck 1979 1139 Ansichten

Die Hinrunde mit einem Erfolgserlebnis beenden - so lautet das Vorhaben der Essener Volleyballerinnen für das letzte Heimspiel des Jahres, das für den VC Allbau Essen gleichzeitig eine unruhige Hinrunde beendet.

Hinrundenabschluss gegen Hamburg - Foto:  VC Allbau Essen/Tom Schulte

Viel los beim VC Essen-Borbeck am 4. Advents-Wochenende. (Foto: VC Allbau Essen/Tom Schulte)

Im Vergleich zum letzten Wochenende kehren Lea Adolph, Sandra Ferger und Alisha Ossowski in den Kader zurück. Ob auch Gianna Limmroth und Lena Werzinger wieder mit von der Partie sind, bleibt abzuwarten. Spielbeginn am Sonntag in der Sporthalle "Am Hallo" ist wie gewohnt um 16:00 Uhr. Der Zuschauer Eingang öffnet 45 Minuten vor Spielbeginn.

Viel los beim VC Essen-Borbeck am 4. Advents-Wochenende. Während zahlreiche Erwachsenen- und Jugendmannschaften ihren letzten Spieltag vor der Weihnachtspause absolvieren, veranstaltet der Verein am Freitag einen Weihnachtsmarkt auf der Beachvolleyball Anlage, bei dem jede Mannschaft einen Stand übernimmt. Das Weihnachtsturnier aller Mannschaften am Montag bildet dann den Jahresabschluss.

Vereine, Mannschaften, Schulen, Klassen, Kurse und andere Gruppen aus dem Ruhrgebiet, die Spitzen-Volleyball hautnah erleben möchten, dürfen sich gerne unter info@vcessenborbeck.de melden. Gerne lädt der VC Essen-Borbeck diese kurz- oder langfristig zum Heimspiel der Bundesligamannschaft ein.

Die Partie leiten werden die die 1. Schiedsrichterin Kathrin Averberg aus Münster und der 2. Schiedsrichter Dr. Thomas Kirn aus Eschweiler. Wer das Duell nicht live vor Ort verfolgen kann, hat im SPORT1extra Livestream die Möglichkeit dazu.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner