volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Brandenburgderby

volleyballer.de

2. Bundesligen: Brandenburgderby

09.12.2022 • 2. Bundesligen Autor: Matthis Schütt, Lindower SV Grün-Weiß e.V. 747 Ansichten

Als in der Granseer Dreifelderhalle vor dem Brandenburg-MV-Derby gegen den PSV Neustrelitz (2:3, die MAZ berichtete) am vergangenen Sonnabend die Startaufstellung der Gastgeber über den großen Bildschirm flackerte, grübelte ein Großteil vor allem bei der Nummer 14.

Brandenburgderby - Foto:  Lulu

Felix wird dem Team wieder Rückhalt geben (Foto: Lulu)

Denn dort tauchte der Name und das Bild von Jantos Antonin Ritter auf - der sein Debüt für den SVLG gab.

Dieser vertrat den verhinderten Zuspieler Ole Schwerin und machte seine Aufgabe-nach nur knapp zweiwöchigem Training im Vorfeld mit der Mannschaft -mehr als gut. Am Ende wurde der 1,92 Meter große Volleyballer, der per Doppelspielrecht normalerweise für die zweite Mannschaft des VCOBerlininder3.Liga Nord spielt, als MVP (wertvollster Spieler) der Gastgeber ausgezeichnet. "Es war mein erstes Spiel in der 2. Volleyball-Bundesliga. Eine MVP-Medaille habe ich noch nie erhalten", sagte der17 Jahre "Aushilfszuspieler" "die bekommt bei mir einen Ehrenplatz." Dabei wartete Jantos Antonin Ritter mit einem klugen Spiel und viel Übersicht vor den rund 360 Zuschauern auf und bekam am Ende die Maximalzahl an Sätzen. Denn nach einer 2:0-Führung verloren die Gastgeber am Ende noch mit 2:3.

Trotz der Heimniederlage verteilte nach der Partie SVLG-Trainer Peter Schwarz noch ein Extra-Lob an seinen Zuspieler: "Er hat ein Spielverständnis an den Tag gelegt, damit hätte ich niemals gerechnet." Der 17-Jährige hofft nach seinem Debüt auf weitere Einsätze: "Es war unfassbar. Ich bin mit meiner Leistung zufrieden und würde gerne wiederkommen", sagt Jantos Antonin Ritter nach seinem ersten Auftritt im grün-weißen Trikot. Weitere Spiele dürften allerdings auch davon abhängig sein, ob die etatmäßige Nummer 1 auf der Position - Ole Schwerin - zur Verfügung steht. Schon am Sonntag trifft der SVLG auswärts auf den FC Schüttorf.

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner