volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Topspiel mit knapper Niederlage

volleyballer.de

2. Bundesligen: Topspiel mit knapper Niederlage

06.12.2022 • 2. Bundesligen Autor: Ann-Kathrin Stichlmair, Turnverein Planegg-Krailling von 1907 e.V. 682 Ansichten

Nach einer kurzen Trainingseinheit am Morgen ging es für die erste Mannschaft des TV Planegg-Krailling nach Altdorf.

Topspiel mit knapper Niederlage - Foto:  Patrick Schrepf

Anna Rosenow in der Annahme (Foto: Patrick Schrepf)

Dort spielten sie gegen den direkten Tabellennachbarn. Wer demzufolge ein Spiel auf Augenhöhe erwartet hat, lag völlig richtig.

Den ersten Satz konnten die Planegger Mädels dank sehr guter Leistung und einem extremen Kampfgeist mit 25:21 für sich entscheiden. Doch im zweiten Satz hielten die Spielerinnen aus Altdorf dagegen und holten somit den Satzausgleich (22:25). Auch der dritte Satz war - wie das gesamte Spiel - hart umkämpft und ein Satz auf sehr hohem Niveau mit vielen langen Ballwechseln! Doch auch dort zog der TV Planegg-Krailling am Ende den Kürzeren und verlor den Satz mit 21:25. Im vierten Satz drehte sich das Blatt erneut. Diesmal gewannen mit 25:20 wieder die Münchner und schafften es, auf jeden Fall einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Der Tie-Break begann sehr schlecht für den TVPK. Aber bei 3:9 starteten sie die Aufholjagd und das Team konnte wieder auf 11:11 herankommen. Doch am Ende behielt der TV Altdorf die Zügel in der Hand und gewann schließlich mit 15:12. 

Selbstverständlich ist es schade, so knapp zu verlieren, doch ein guter Trost ist, dass auch Planegg-Krailling eine sehr gute Leistung abrufen konnte. MVP wurde - bereits zum 8. Mal!! - unsere Zuspielerin Lucia Kaiser. 

Das nächste Spiel findet am 10.12. gegen den TV Waldgirmes zuhause im Feodor-Lynen-Gymnasium statt.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner