volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Glatter Sieg in Wiesbaden

volleyballer.de

2. Bundesligen: Glatter Sieg in Wiesbaden

06.11.2022 • 2. Bundesligen Autor: Anton Kiebler, TV Dingolfing 1868 e.V. 153 Ansichten

Am Samstagabend hatten sie im vierten Auswärtsspiel in Folge die II. Mannschaft des VC Wiesbaden besiegt und damit den vierten Sieg im fünften Spiel errungen.

Glatter Sieg in Wiesbaden - Foto:  Armin Kerscher

Jubel über den ersten Drei-Satz-Sieg in der laufenden Saison bei den "Dingos" (Foto: Armin Kerscher)

TVD-Coach Andreas Urmann fehlte aus familiären Gründen in Wiesbaden, dafür übernahm die Trainer der II.Manschaft, Dona Kastrati das Coaching in der hessischen Landeshauptstadt und war vollends zufrieden mit den "Dingos", die den aus der Videoanalyse gezogenen Matchplan vollends umsetzten. Dabei hatte die ehemalige Vilsbiburger Bundesligaspielerin mit Samira Winkler nur eine Zuspielerin im Kader, da Loretta Piller wegen Erkrankung fehlte. Doch die TVD-Damen spielten konstant, mit sehr viel Engagement gegen den Gastgeber, den aktuellen Tabellenzehnten, der bis dato nur eines der bisherigen fünf Spiele gewinnen konnte. Nur im zweiten Satz konnte die II.Mannschaft des Erstligisten aus Wiesbaden Paroli bieten, ansonsten bestimmten die "Dingos" die Begegnung, die nach nur 72 Minuten reiner Spielzeit nach drei Sätzen beendet wurde. 25:16, 25:17 und 25:14 lauteten die Ergebnisse der einzelnen Sätze. Erstmals in dieser Saison wurde Amelie Busch als wertvollste Spielerin auf Seiten des TVD gewählt und ausgezeichnet. Mit diesen drei Punkten aus Wiesbaden rückte der TV Dingolfing in der Tabelle auf Rang vier vor, nur noch einen Punkt hinter Tabellenführer Altdorf, allerdings mit einem Spiel weniger als der Spitzenreiter. Nach vier Auswärtsspielen und sieben Wochen Unterbrechung folgt am nächsten Sonntag endlich wieder ein Heimspiel für den TVD. ZU Gast ist um 15 Uhr in der Dingolfinger Sporthalle Höll-Ost der TV Waldgirmes.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner