volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Aus dem Konzept gebracht

volleyballer.de

2. Bundesligen: Aus dem Konzept gebracht

31.10.2022 • 2. Bundesligen Autor: Gunthild Schulte-Hoppe, Freunde des Volleyballsports Friedrichshafen e.V. 452 Ansichten

Beim "Heimspiel" in Mimmenhausen gegen Schwaig mussten die Volley YoungStars eine 0:3-Niederlage (16:25, 18:25, 20:25) hinnehmen.

Aus dem Konzept gebracht - Foto:  Gunthild Schulte-Hoppe

Patrick Eberhard spielt gegen Schwaig die Bälle zu. (Foto: Gunthild Schulte-Hoppe)

Die Gäste spielten ihre Routine aus und ließen die jungen Häfler vor allem im Block alt aussehen. Den beiden Livestream-Kommentatoren, Ex-Nationalspieler Sebastian Schwarz und Bundesstützpunktleiter Ralf Hoppe, hatte es vor allem die Annahme angetan. "Kein Vergleich zum Saisonbeginn", zeigte sich Hoppe beeindruckt.

Immer wieder punkteten Nick Breitenbach, David Markovic und Ruslan Fedorov nach guter Annahme mit Schnellangriffen. Über die Außen-Positionen fanden Pekka Stapelfeldt und Neo Epple gute Lösungen. Aber die ausgebufften Mittelfranken agierte im Angriff sehr variabel und stellten den YoungStar-Block und die Feldabwehr immer wieder vor große Probleme. Dennoch steigerten sich die Häfler kontinuierlich im Verlauf des Spiels. Als "most valuable player" (MVP) überzeugte Pekka Stapelfeldt den Schwaiger Trainer Milan Maric.

"Diese Spiele auf hohem Niveau sind für die Jungs sehr wichtig, um zu erkennen, woran sie weiter intensiv arbeiten müssen", fasste Sebastian Schwarz das Spiel zusammen. Trainer Adrian Pfleghar war nur bedingt mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. Es passiere immer noch zu oft, dass sich seine Jungs von den Gegnern aus dem Konzept bringen lassen. "Wir müssen von Woche zu Woche weiterarbeiten, damit wir uns ?ran robben?", zog er nach den beiden Partien am Wochenende Bilanz. Aufgrund der Herbstferien haben die YoungStars am kommenden Wochenende spielfrei.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner