volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Randy Deweese verstärkt Diagonalangriff

volleyballer.de

Bundesligen: Randy Deweese verstärkt Diagonalangriff

27.07.2022 • Bundesligen Autor: Britta Wersinger 166 Ansichten

Randy Deweese wurde am 05.06.1998 in California USA geboren. Mit 12 Jahren entdeckte Randy die Leidenschaft zum Volleyball. Seine Mutter trainierte eine Mannschaft, in der Randy mitspielen konnte.

Besondere Freude bereitet ihm das schnelle Spiel. "Mir gefällt es wie sich das Momentum in jedem Spiel ändern kann, egal wer spielt.", schwärmt Randy. "Es gibt immer eine Chance, egal wie stark der Gegner zu sein scheint."

Erfahrungen auf hohem Niveau konnte Randy von 2016-2021 bei der Collage-Mannschaft dem UC Santa Barbara sammeln. Danach wechselte er zu OFI Crete Griechenland und hat somit schon Europa-Erfahrungen. Mit dem Team belegte er den 7. Platz und beim griechischen Liga-Cup den 5. Platz.

Seine Ziele für die kommende Saison hat Randy auch bereits definiert. "Ich möchte mich zu einem Allroundspieler entwickeln und der Mannschaft zum Sieg verhelfen." Seine Entscheidung für die Netzhoppers fiel ihm leicht. Er hat viel Gutes über die Stadt und unseren Trainer Tomasz Wasilkowski gehört. Dieser freut sich schon auf seinen 2,01 m großen Diagonalangreifer. "Randy ist wirklich gut mit schnellen Bällen und hat einen interessanten Aufschlag. Er wird viel Druck machen, um in die Starting Six zu kommen.", so die Einschätzung vom Trainer.

Für das Leben nach dem Volleyball gibt es für Randy auch schon einen Plan. Er würde gerne an einem amerikanischen Sport-Collage arbeiten. Er liebt es mit jungen Sportlern zu arbeiten und ihnen zum Abschluss zu verhelfen. Das hat aber noch etwas Zeit. Erstmal freuen wir uns auf seinen Einsatz in der kommenden Saison bei den Netzhoppers.

Bevor er im August nach Deutschland kommt, genießt Randy die Zeit mit Freunden und Familie. Ab und zu steht dabei auch eine Trainingseinheit auf dem Plan, um fit in die Saison starten zu können.

#gowild2022/23

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner