volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Explosiver Wirbelwind für NawaRo

volleyballer.de

Bundesligen: Explosiver Wirbelwind für NawaRo

30.06.2022 • Bundesligen Autor: gk, FTSV Straubing 649 Ansichten

Volleyball Bundesligist NawaRo Straubing hat seine dritte Position im Außenangriff besetzt. Mit Carlyle Nusbaum kommt eine explosive Spielerin mit sehr viel Potential an die Donau.

Explosiver Wirbelwind  für NawaRo - Foto: NawaRo

Carlyle Nusbaum geht künftig für NawaRo auf Punktejagd. (Foto: NawaRo)

Die 1,78m große Spielerin hat die NawaRo Coaches sofort überzeugt. "Ich bin ein Fan von dynamischen und explosiven Spielerinnen", erklärt Co-Trainer Bernhard Prem. "Mit einer passenden Taktik wird sie meiner Einschätzung nach in der Top-Scorer-Liste weit oben stehen in der neuen Saison", orakelt der Österreicher. Auch Trainer Lukasz Przybylak hat die sprunggewaltige Amerikanerin überzeugt: "Sie hat unglaubliches Potential. Nachdem sie in der vergangenen Saison in Finnland Meister geworden ist, wird diese Saison ein guter Test sein, wenn sie sich mit der Konkurrenz in der Bundesliga messen muss", so Przybylak.

Für Nusbaum selbst war die vergangene Saison ein super Märchen. "Das war echt super, dass wir am Ende mit Kuusamo die Meisterschaft feiern konnten", erinnert sich Nusbaum. Jetzt erfüllt sich für die Amerikanerin ein Kindheitstraum: "Es war immer ein Ziel von mir, in der Bundesliga zu spielen. Ich bin NawaRo sehr dankbar, dass ich hier die Chance dazu bekomme."

Viel Überzeugungsarbeit mussten die Coaches dabei nicht leisten. "Nachdem ich das erste Mal mit Lukasz gesprochen hatte, war mir klar, dass mir NawaRo genau das geben kann, was ich mir von der neuen Saison erwarte", erklärt die Außenangreiferin. Zudem trifft sie bei NawaRo mit Linda Andersson auf eine alte Bekannte wieder. "Ich freue mich riesig, dass ich mit Linda eine weitere Saison spielen darf.

Nusbaum beschreibt sich selbst als akribische Arbeiterin, die sehr wohl weiß, dass ihre Körpergröße nicht dem Gardemaß einer Volleyballerin entspricht. "Meine Spielweise ist an meine Größe angepasst", erklärt die Amerikanerin. "Neben dem Scoring am Netz muss ich auch immer intensiv daran arbeiten, dass ich in Annahme und Abwehr sehr gut agieren kann", so Nusbaum.

Auch für die weiteren noch offenen Positionen im Kader ist NawaRo bereits sehr weit bei den Vertragsverhandlungen. Die Spielerinnen sollen in den kommenden Wochen Zug um Zug der Öffentlichkeit präsentiert werden.

 

Das Team von NawaRo Straubing in der Saison 2022/23

Zuspiel: t.b.a., Emilia Jordan
Diagonal: Marie Haenle
Außenangriff: Olivia Nicholson, Carlyle Nusbaum, Laura Rodwald, t.b.a.
Mittelblock: t.b.a., Linda Andersson, Shealyn McNamara
Libero: Amber de Tant, Antonia Herpich

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner