volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Gegen hohe Gothaer oben festkrallen

volleyballer.de

2. Bundesligen: Gegen hohe Gothaer oben festkrallen

26.02.2022 • 2. Bundesligen Autor: Chris Stein, FT 1844 Freiburg e.V. 992 Ansichten

Wer sich für Sport interessiert, hat sicherlich noch die Forderung des ehemaligen Fußball-Nationaltrainers Jogi Löw nach "höggschder Konzetration" im Ohr.

Gegen hohe Gothaer oben festkrallen - Foto: Patrick Seeger

Paul Mauch und Mannschaftskollege Malachi Murch (li) (Foto: Patrick Seeger)

Hohe Konzentration ist von den Freiburgern gegen die, laut Coach Jakob Schönhagen, wohl "höchste Mannschaft der Liga" ebenfalls gefordert. 2,00 Meter, 2,03 Meter, 2,05 Meter, 2,13 Meter  und so weiter?  die Größenangaben der Gothaer Spieler lesen sich beeindruckend. Hinzu kommt bei vielen der Blue Volleys eine beachtliche Athletik und Sprunggewalt. Insbesondere der Diagonalangreifer Yann Böhme fällt hier immer wieder durch seine Dynamik  im Angriff auf.  Ganz so hoch hinaus, wie einige Kenner der Liga den Blue Volleys vor der Saison prognostiziert hatten,  kommen die Gothaer bislang allerdings nicht . Das auf mehreren  Positionen verstärkte Team muss sich über längere Zeit noch finden und  zeigt einige Schwankungen in den Ergebnissen.

So hat die Affenbande momentan in der Tabelle  leicht das Oberwasser, auch wenn die  höhere Zahl der gespielten Spiele das Bild nach wie vor verzerrt .  Durch das zuletzt spielfreie Wochenende liegt  nun  einige Zeit hinter den Freiburgern, in d er das Team in relativer Ruhe trainieren konnte . Die Mannschaft  zeigt hier die geforderte Konzentration, der Trainer freut sich über ein hohes Trainingsniveau . Leider wird die Aufgabe in der Stadt mit dem schönen  S chloss  Friedenstein  durch einige schmerzhafte Ausfälle erschwert.  Unter anderem Malachi Murch  wird den Affen am Samstag fehlen.   Freilich fährt  die FT 1844 dennoch nicht nur nach Gotha, um die  Baukunst  des Frühbarocks zu bestaunen .  Die positive Entwicklung der letzten Wochen wollen die FT-Jungs f ortführen und mit Gotha mal wieder einen direkten Konkurrenten auswärts besiegen.  Um sich unter den obersten Fünf der Tabelle festzukrallen, wäre dies ein großer Schritt.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner