volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
SnowTrex Köln gewinnt umkämpftes Spiel

volleyballer.de

2. Bundesligen: SnowTrex Köln gewinnt umkämpftes Spiel

24.01.2022 • 2. Bundesligen Autor: FC Junkersdorf 1946 e.V. 606 Ansichten

Die Zweitliga - Volleyballerinnen vom Team DSHS SnowTrex Köln konnten die offene Rechnung, die sie seit der Rückrunde mit dem ETV Hamburg haben, am Sonntag mit einer starken Leistung begleichen. 3:0 (25:20, 25:23, 26:24) besiegten die Kölnerinnen die Gäste aus dem Norden.

SnowTrex Köln gewinnt umkämpftes Spiel - Foto: Martin Miseré

DSHS SnowTrex Köln mit starker Mannschaftsleistung und viel Selbstvertrauen (Lizenz: Nutzung ausschließlich gegen Lizenzgebühr) (Foto: Martin Miseré)

Auch wenn am Ende ein Ergebnis von 3:0 auf der Anzeigetafel stand, war das Spiel ein Vergleich auf Augenhöhe mit hart umkämpften Ballwechseln und spannenden Phasen. Den Gastgeberinnen gelang es immer wieder, auch Rückstände aufzuholen und das Spiel zu drehen. Im zweiten Satz führte der ETV mit 23:17 und war somit nah am Satzgewinn, doch die Domstädterinnen haben nicht aufgegeben und sich den Durchgang noch gesichert - unter anderem durch eine starke Aufschlagserie von Annika Stenchly. Wegen Phasen wie dieser sprach Hallensprecher Ulli Theilen am Ende von einem Sieg der Moral.

"Im Vergleich zum Hinspiel, welches wir 0:3 verloren haben, haben wir uns klar weiterentwickelt und waren in der Lage, auch Rückstände einzuholen. Insgesamt haben wir ein intelligentes Spiel gespielt und in den entscheidenden Momenten auf die wichtigen Aspekte in unserer Strategie zurückgegriffen", resümiert Czimek den Sieg seiner Mannschaft.

MVP DSHS SnowTrex Köln: Melanie Gosmann

MVP ETV Hamburg: Anna Behlen

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner