volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Duelle mit Trentino terminiert

volleyballer.de

Champions League: Duelle mit Trentino terminiert

19.02.2021 • Champions League Autor: Christof Bernier 1476 Ansichten

Im Viertelfinale der CEV Champions League steht den Berlin Recycling Volleys gegen Itas Trentino (ITA) eine echte Mammutaufgabe bevor. Inzwischen hat der Europäische Volleyball Verband (CEV) die Termine für die Duelle mit dem fünffachen Klub-Weltmeister offiziell bestätigt. Das Heimspiel der Berliner wird, wie geplant, am 25. Februar um 19.30 Uhr in der Max-Schmeling-Halle stattfinden. Exakt eine Woche später (04. Mrz um 19.30 Uhr) treten Kapitän Sergey Grankin & Co dann in Italien an.

Wenn in einer Woche eines der teuersten Teams der Welt im Volleyballtempel aufschlägt, kommt auf den Berliner Annahmeriegel um Libero Julian Zenger einiges zu. Da wäre zum Beispiel der Brasilianer Ricardo Lucarelli, gemeinsam mit Éder 2016 Olympiasieger von Rio und eine der schillerndsten Figuren des weltweiten Volleyball-Zirkus (460.000 Instagram-Follower); oder Nimir Abdel-Aziz - sowohl Topscorer der Königsklasse (115 Punkte) als auch der mit Abstand stärkste Aufschlagspieler (28 Asse) des Wettbewerbs; oder die serbischen Europameister von 2019 Marko Podra??anin und Sre?ko Lisinac oder, oder, oder ?

Der riesigen Herausforderung möchte und wird sich das BR Volleys Team in beiden Spielen stellen. Wie Außenangreifer Samuel Tuia weiß, muss dabei alles passen, um im Rückspiel in Trento in der ersten März-Woche noch eine Chance auf das Erreichen des Halbfinals zu haben: "Im Viertelfinale müssen wir nicht 100 Prozent, sondern 150 Prozent geben. Wir brauchen zwei perfekte Tage. Das werden harte Duelle."

Besagte Duelle in der Champions League sind weiterhin auf XYZ Sports im kostenpflichtigen Livestream mit deutschem Kommentar (10 EUR und monatlich buch- sowie kündbar) zu sehen. XYZ Sports hält die Rechte für den deutschsprachigen Raum (GER/AUT/SUI). Wer alle weiteren Viertelfinal-Begegnungen live verfolgen will, kann dies mit einem zusätzlichen Abonnement auf der Plattform Eurovolley.TV tun. Das Eurovolley.TV-Abo kostet 4,99 EUR und ist ebenfalls monatlich buch- bzw. kündbar.

Die Spieltermine im Viertelfinale:
25. Feb | 19.30 Uhr | Max-Schmeling-Halle | BR Volleys vs. Itas Trentino
04. Mrz | 19.30 Uhr | Group Arena Trento | Itas Trentino vs. BR Volleys

XYZ Sports: www.xyzsports.tv
Eurovolley.TV: www.eurovolley.tv

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner