volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Duell der Elite: Kann Zenit Kazan in der Champions League entthront werden?

Champions League: Duell der Elite: Kann Zenit Kazan in der Champions League entthront werden?

07.05.2019 • Champions League • Autor: F.S. 681 Ansichten

Am 18. Mai findet das Finale der CEV Volleyball Champions League statt. Dabei wird die russische Mannschaft Zenit Kazan auf Cucine Lube Civitanova (Volley Lube) aus Italien treffen. Welche Aussagen lassen sich im Vorfeld des Spiel über beide Mannschaften und deren potenzielle Siegeschancen ausmachen?

Duell der Elite: Kann Zenit Kazan in der Champions League entthront werden? - Foto: Shev123 (CC BY-SA 1.0)

Foto: Shev123 (CC BY-SA 1.0)

Zenit Kazan ist eine regelrechte Aufsteigermannschaft. Den ersten Sieg der Champions League errangen sie 2007/08 und konnten den Erfolg 2011/12 wiederholen. Doch der besonders große internationale Durchbruch begann mit ihrer Rekordsiegesserie: Seit 2014/15 hat die Mannschaft ausnahmslos jedes Finale der Champions League gewonnen. Damit gehen die Russen zum wiederholten Mal als Titelverteidiger ins Finale. Wie Volleyball Bundesliga 2017 schon erwähnte, wurde die Mannschaft als „Die Unbezwingbaren“ bezeichnet, da sie 64 Spiele in Folge gewannen, bevor man ihre Siegesserie stoppen konnte. Im aktuellen Turnier der Champions League hatte Zenit in der Gruppenphase ebenfalls alle Spiele gewonnen. Doch die Mannschaft ist trotz allem nicht unverwundbar. Im Viertelfinale traf Zenit auf den polnischen Meister Trefl Gdańsk. Das Team hatte noch nie einen internationalen Erfolg verbuchen können und wurde daher insbesondere als krasser Außenseiter gehandelt, dem keine Chancen eingeräumt wurden. Schon im Hinspiel kämpften die Polen stark, verloren aber mit 2:3. Die richtige Überraschung gelang ihnen im Rückspiel, als sie mit 3:2 den russischen Giganten besiegen konnten. Im Entscheidungssatz (Golden Set) gewann Zenit dann zwar doch noch mit 15:12, aber das Spiel hatte trotzdem am dem Ruf der Unverwundbarkeit gerüttelt.

Die italienischen Herausforderer von Volley Lube haben sich das Spiel sicherlich ganz genau angeschaut. Vergleicht man beide Mannschaften miteinander, kann man dazu tendieren, die Italiener als Außenseiter zu bezeichnen. Ihr letzter Sieg der Champions League war 2002. 2016 und 2017 war zumindest die Bronzemedaille zu erreichen. Besonders interessant ist jedoch, dass Lube den Russen schon letztes Jahr im Finale gegenüberstand, wo sie mit 2:3 in einem hart umkämpften Spiel verloren hatten, wie die Plattform Sport.de übersichtlich aufzeigt. Nun besteht die Chance auf eine Revanche. Im Verlauf des aktuellen Turniers hatte der vierfache italienische Meister dabei ebenfalls eine sehr gute Bilanz vorweisen können. Die Gruppenphase wurde souverän und ohne Niederlage gelöst und auch in der K. O.-Runde spielte das Team überzeugend. Anders als ihre Kontrahenten aus Russland mussten sie keinerlei Entscheidungssätze spielen. Doch was bedeutet dies genau für das anstehende Duell? Mit Stand vom 7. Mai 2019 kommt Zenit Kazan laut Wettanbieter Betfair auf eine Siegesquote von 1,8, während Volley Civitanova auf 1,9 kommt. Statistisch gesehen ist der Vorteil des russischen Rekordgewinners also wesentlich geringer als man hätte erwarten können. Dies ist sicherlich der aktuellen Leistung von Volley Lube und der hohen Teammotivation, die man das Turnier hindurch beobachten konnte, zuzuschreiben.

Zenit Kazan kann trotz allem natürlich immer noch als Favorit des Finales gesehen werden, jedoch besteht keine überwältigende Übermacht gegenüber den Herausforderern aus Italien. Der Titelverteidiger wird wissen, dass er Lube nicht unterschätzen darf. Man kann vom bevorstehenden Duell mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass es ein spannendes Spiel seinwird, in dem keine der beiden Seiten sich etwas schenken wird.

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Champions League"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Volleyball Wetten

Seriöse Online Casinos Liste von Casino HEX Deutschland

Echtgeld Spielautomaten Online CasinoHEX.at

Erfahrungen von Online Casinos Österreich in der Vergleichstabelle


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner