volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
U17 fliegt zum nächsten Sieg

DVV-Junioren: U17 fliegt zum nächsten Sieg

15.04.2018 • DVV-Junioren • Autor: DVV 193 Ansichten

Die U17-Nationalmannschaft ist bei der Europameisterschaft weiterhin ungeschlagen und hat auch ihr zweites Spiel in Sofia mit 3:1 (25-19, 25-19, 18-25, 25-23) gegen die Ukraine gewonnen. Beste Scorerin wurde erneut Sina Stöckmann mit 23 Zählern. Bevor es einen spielfreien Tag gibt, trifft das deutsche Team Sonntag um 19.00 Uhr noch auf die bisher sieglosen Rumäninnen.

Asse-Regen in Sofia

„Wir haben mutig gespielt und unser taktisches Konzept sehr gut umgesetzt. Die gesamte Mannschaft hat einen tollen Kampfgeist und eine tolle Moral gezeigt“, lobte Bundestrainer Jens Tietböhl seine Spielerinnen nach der Partie. Wie schon am Tag zuvor gegen die Niederlande setzte die DVV-Auswahl ihren Gegner mit starken Aufschlägen unter Druck und zerstörte so einen vernünftigen Spielaufbau. Dies machte sich vor allem in den ersten beiden Sätzen bemerkbar, in denen allein 15 Asse erzielt wurden und die Ukraine keine Chance hatte.

Ukraine kämpft sich zurück

Dies sollte ab dem dritten Satz plötzlich ganz anders aussehen. Die Ukrainerinnen wurden im Angriff stärker (40%), während den deutschen Spielerinnen die Durchschlagskraft fehlte (28%). Zusätzlich ließ der Druck im Aufschlag nach und machte es dem Gegner möglich, einfache Punkte zu erzielen. Deutschland dagegen blieb immer wieder im gegnerischen Block hängen (insgesamt 17 Blocks) und musste mit ansehen, wie die Ukraine erst Satz drei für sich entschied und im vierten Durchgang auf dem Weg zum Ausgleich war.

Aufholjagd verhindert Tie-Break

Als alle Anzeichen beim Stand von 17-22 aus deutscher Sicht auf einen Tie-Break hindeuteten, nahm Bundestrainer Jens Tietböhl eine Auszeit, in der er anscheinend die richtigen Worte fand. Mit viel Biss und einer starken Abwehr kämpfte sich Deutschland zurück und übernahm mit sechs Punkten in Folge erstmals seit Beginn des Durchgangs (2-1) wieder die Führung (23-22). Passenderweise war es Sina Stöckmann mit ihrem sechsten Ass (insgesamt Nummer 23 für Deutschland), die den zweiten EM-Sieg für die „Blaubeeren“ perfekt machte.

 

Der volleyballer.de Newsletter

Verpasse keine News, abonniere jetzt den täglich erscheinenden Newsletter. Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen.

Newsletter abonnieren

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Junioren"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Website Relaunch OffTopic

Website Relaunch - Timo Heinrich

Es ist vollbracht, mein Buch erscheint am 30.4.18.

› Zur Website vom Relaunch Buch
› Zu Amazon

Jetzt geht's App! Neu!

Die Volleyballer App

Jetzt gibt es endlich die offizielle volleyballer.de App. Für Android, iOS und Windows Phone.

weitere Infos zur Volleyball App

i
x


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner