sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Volleyball-Team Hamburg vor wichtigem Spiel im Abstiegskampf

2. Bundesligen: Volleyball-Team Hamburg vor wichtigem Spiel im Abstiegskampf

25.01.2018 • 2. Bundesligen • Autor: Stephan Lehmann 536 Ansichten

Das Volleyball-Team Hamburg muss am Sonnabend, 27. Januar um 16 Uhr beim den punktgleichen SV Bad Laer antreten. Nach dem guten Spiel gegen den Meister aus Köln wollen die Hamburgerinnen gegen die Mannschaft vom Trainerduo Brinkmann/Hörster unbedingt etwas Zählbares mitbringen. Allerdings siegten die Gastgeberinnen im Hinspiel in Hamburg klar mit 3-0 und sorgten für die erste Saisonniederlage des VT Hamburg.

Volleyball-Team Hamburg vor wichtigem Spiel im Abstiegskampf - Foto: VTH/Lehmann

Rieke Niemeyer (verdeckt) und Nina Braack (Nr 7), im Hintergrund Alissa Willert (Nr. 1) und Lisa Schwarz (Nr. 10) (Foto: VTH/Lehmann)

Jan Maier: „Im Hinspiel hat Bad Laer uns kälter als kalt erwischt. Sie zogen uns gleich von Beginn an mit klugem und taktischem Spiel den Zahn, wovon wir uns drei Sätze nicht erholen konnten.“

Wie die Hamburgerinnen haben auch der SV Bad Laer, der derzeit auf einem Abstiegsplatz rangiert, und der VC Allbau Essen 15 Punkte auf dem Konto.
VTH-Cheftrainer Jan Maier versichert, dass sich die Mannschaft der Wichtigkeit dieses Spiels bewusst ist: „„Dieses Mal sind wir nicht nur gewarnt, sondern auch deutlich besser eingespielt als zu Saisonbeginn. Das Selbstbewusstsein nach dem starken Spiel gegen Köln stimmt, die Stimmung auch. Wir sind fest entschlossen die Niederlagenserie am Samstag zu beenden.“

Verzichten muss Maier beim Spiel in Bad Laer auf die verletzten Stina Schimmler und Christin Adam, sowie auf Zuspielerin Juliane Lüning, die beruflich verhindert ist. Aber auch der SV Bad Laer muss auf eine wichtige Spielerin verzichten: Die bundesligaerfahrene Außenangreiferin Anika Brinkmann wechselte unter der Woche zum Ligakonkurrenten Skurios Volleys Borken.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner