volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Böckermann/Flüggen holen Silber

Beach World-Tour: Böckermann/Flüggen holen Silber

16.05.2016 • Beach World-Tour • Autor: DVV 1142 Ansichten

Manchmal muss die Vernunft entscheiden! Markus Böckermann /Lars Flüggen traten zum Finale der Antalya Open nicht an, weil Flüggens operiertes linkes Knie angeschwollen war. Die Letten Samoilovs/Smedins freuten sich über den kampflosen Turniersieg.

Nach dem Halbfinale war das vor vier Wochen am Meniskus operierte Knie von Flüggen angeschwollen. "Nach Rat unseres Physiotherapeuten haben wir uns entschieden, nicht zu spielen. Das ist natürlich sehr enttäuschend, da wir natürlich voll im Rennen um die Olympiaplätze sind und jeden Punkt benötigen, um unsere Position zu verbessern", so Flüggen.

Trotz des unschönen Endes tätigten Böckermann/Flüggen einen großen Schritt in Richtung Rio, ihr Punktekonto wuchs um 210 Punkte auf 4610 Zähler. Damit nehmen sie den vorletzten Platz der direkten Olympia-Plätze ein mit einem Polster von 180 Punkten auf Virgen/Ontiveros (MEX). Nur 20 Zähler hinter den Mexikanern lauern Jonathan Erdmann /Kay Matysik , die in Antalya gute Fünfte geworden waren.

Mit dem Silber-Coup von Böckermann/Flüggen wurde das überragende Turnier in Antalya abgerundet, bei den Frauen hatten Laura Ludwig /Kira Walkenhorst Gold und Katrin Holtwick /Ilka Semmler Bronze gewonnen.

Video zur News

› Hier findest Du weitere Volleyball Videos

 

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach World-Tour"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Nur für Männer über 1,90 Meter - tolle Stoffe, modernes Design

Hemden extra langer Arm 72cm, Überlänge

Oasis Papagayo Resort & Beach Volleyball

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner