sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Frauen-EM: Angekommen in der Diamantenstadt - Verspätete Abreise aus Eindhoven

DVV: Frauen-EM: Angekommen in der Diamantenstadt - Verspätete Abreise aus Eindhoven

29.09.2015 • DVV • Autor: DVV 1064 Ansichten

Noch geht es nicht um feines Geschmeide bzw. Edelmetall, aber der Weg dazu führt für die DVV-Frauen bei der Frauen-EM über Antwerpen: Im Achtelfinale am 30. September (17.30 Uhr) trifft die Mannschaft von Bundestrainer Luciano Pedullà in der Diamantenstadt auf Ungarn. Am späten Vormittag machte sich das Team per Bus auf den Weg dorthin.

Der Tag nach dem abschließenden Vorrundenspiel gegen die Tschechische Republik verlief entspannt: Bis 9.15 Uhr musste gefrühstückt werden, anschließend gab es ein kurzes Krafttraining. Um 11.30 sollte das Team mit einem komfortablen Reisebus abfahren, doch der Bus erwies sich als zu klein für die zahlreichen Gepäckstücke inklusive Regentonnen (für das Eisbad nach den Spielen). Ein größerer Bus musste angefordert werden, bei schönstem Sonnenwetter machte dies dem Team nichts aus. Mit 45-minütiger Verspätung ging es los, nach knapp 70 Minuten Fahrt checkten die Spielerinnen in das Ramada Plaza Antwerpen ein.

Nach dem Mittagessen gibt es eine kurze Ruhephase, ehe das erste Mal die Wettkampfhalle "Lotto Arena Merksem" für ein 90-minütiges Training (17.30-19.00 Uhr) kennengelernt wird. Abendessen und Behandlungen schließen den Tag ab - dann darf von Diamanten oder anderem Geschmeide geträumt werden.

1/8-Finale in Antwerpen und Rotterdam (Uhrzeiten stehen noch nicht fest)
30.9.: 17.00: ITA (A2) - CRO (C3) & 20.00: POL (A3) - BLR (C2) (Rotterdam)
30.9.: 17.30: GER (D2) - HUN (B3) & 20.30: CZE (D3) - B2 (Antwerpen)


Der deutsche EM-Kader: Margareta Kozuch (Casalmaggiore/ITA), Maren Brinker (Montichiari/ITA), Wiebke Silge (SC Potsdam), Laura Weihenmaier (Ladies in Black Aachen), Lena Stigrot (Rote Raben Vilsbiburg), Berit Kauffeldt (Lokomotiv Baku/AZE) Lenka Dürr (Wroclaw/POL), Lisa Thomsen (N.N.), Kathleen Weiß (Prostejov/CZE), Jennifer Pettke (VC Wiesbaden), Anja Brandt , Jennifer Geerties (beide Schweriner SC), Heike Beier (Lodz/POL), Mareen Apitz (Azeryol Baku/AZE)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner