sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Saisonabschluss der Rodheimer Beachvolleyballer bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Berlin

Beach: Saisonabschluss der Rodheimer Beachvolleyballer bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in Berlin

05.09.2015 • Beach • Autor: Marcel Kopperschmidt 1240 Ansichten

Der Sommer neigt sich dem Ende zu aber der Höhepunkt für die Rodheimer Seniorenbeachvolleyballer steht noch bevor. Am kommenden Wochenende werden auf der Beachvolleyballanlage in Berlin Mitte die deutschen Meister der Senioren gekürt. Etliche Spieler der SgRodheim haben sich für diesen Event qualifiziert und fahren mit großen Erwartungen in die Bundeshauptstadt.

Die jeweils besten 16 Teams der Bundesrepublik spielen in Berlin in fünf verschiedenen Altersklassen ihre nationalen Titel aus.
Selbst die Olympiasieger von London Julius Brink und Jonas Reckermann haben ihr Kommen für die Veranstaltung zugesagt und werden die ca. 100 Seniorenvolleyballteams beobachten und unterstützen.

Aus Rodheimer Sicht dürfte das Damenteam mit Britta Gerlach und Pia Hoppe die größten Aussichten haben mit einer Medaille aus Berlin zurückzukehren. In den vergangenen Jahren konnte sich das routinierte Duo bereits zwei Meistertitel sichern. Letztes Jahr blieb Gerlach/Hoppe mit einem vierten Platz allerdings hinter den eigenen Erwartungen zurück. Erstmals starten die zwei Beacherinnen in der Altersklasse Ü49 und gelten hier als topgesetztes Paar zu den Favoritinnen.
Auch die anderen Altersklassen sind mit Rodheimer Spielerinnen und Spielern besetzt. So startet Christine Pulz ebenso in der Altersklasse Ü49, Sabine Tandetzki mit ihrer Partnerin in der Ü31, und Bettina Schuch und Susanne Passmann in der Alterklasse Ü43.

Die aus der hessischen Beachserie bekannten und erfolgreichen Spieler Alexander Schuld, Jens Bender und Robert Stodtmeister treten bei den Jungsenioren der Ü35 an. Für sie sollte es aber schwer werden eine Rolle bei der Medaillienvergabe zu spielen.
Auf dem 3. Platz der Setzliste zur Deutschen Meisterschaft befinden sich Stefan Brömmeling und Peter Stößinger. Für die Beiden wird es allerdings auch schwer diese Platzierung bei den bevorstehenden Meisterschaften zu bestätigen.

Das Rodheimer Volleyballurgestein Klaus Peter Raschke tritt mit einem neuen Partner in der Altersklasse Ü59 an. Nach seinen vielfältigen Erfolgen der letzten Jahre mit zwei Titeln und mehreren Podiumsplätzen bleibt es abzuwarten, ob sich der Partnerwechsel für Raschke bezahlt macht.

Nach einer längeren Verletzungspause wird auch Horst Dieter Freitag bei den Meisterschaften in Berlin mit von der Partie sein.
Nach dem Berlinwochenende und den Seniorenmeisterschaften wird mit Tim Wacker ein Rodheimer bei den Deutschen Meisterschaften in Timmendorf auf die Deutschen Spitzenbeachvolleyballer treffen. Bereits zum vierten Mal in Folge konnte sich Tim zu dem Topevent der Beachvolleyballszene qualifizieren.

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Beach"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner