sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
U20 Beach-EM: Souverän in die Ko-Phase

DVV-Junioren: U20 Beach-EM: Souverän in die Ko-Phase

03.09.2015 • DVV-Junioren • Autor: DVV 810 Ansichten

Als Erster und Zweiter gehen die zwei deutschen Nachwuchs-Duos bei der U20 Beach-Europameisterschaft in Larnaka auf Zypern (2.-5. September) in die Ko-Phase: Eric Stadie/Julius Thole (Vivantes Sportmedizin Berlin/Eimsbütteler TV) zogen ohne Satzverlust als Gruppenerster direkt in das Achtelfinale, Leonie Klinke/Leonie Welsch (SV Beiertheim/TV Rottenburg) mussten sich in ihrem letzten Gruppenspiel einem finnischen Duo in drei Sätzen geschlagen geben und müssen deswegen eine Ko-Runde vorher in den heißen Sand.

Thole/Stadie bewiesen auch im dritten Gruppenspiel, dieses Mal gegen ein tschechisches Duo, ihre Qualitäten und liefen zu keiner Zeit Gefahr, in Bedrängnis zu geraten. Dagegen lieferten sich Klinke/Welsch mit den Finninnen Sinisalo/Ahtiainen ein enges Match, gaben nach deutlicher Führung noch den ersten Satz ab, konnten am Ende den Sieg der Nord-Europäerinnen aufgrund der höheren Fehlerquote aber nicht verhindern. Nun gilt es die Auslosung abzuwarten, um sich auf die kommenden Gegner vorzubereiten.

Bundestrainer Elmar Harbrech meinte zum zweiten Wettkampftag, gleichbedeutend mit dem Ende der Vorrundenphase: "Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Die Jungs haben über den Aufschlag sehr viele Punkte vorbereitet und den Tschechen keine Chance gelassen. Beeindruckend fand ich, wie konzentriert und fokussiert die Jungs waren, sie passen gut zusammen. Es ist zu sehen, dass sie das, was sie sich über die Saison mit ihren etatmäßigen Partnern erarbeitet haben, hier abrufen können und wollen. Die Mädels waren eigentlich das vermeintlich bessere Team, sie haben es aber noch nicht endgültig geschafft, ihre Nervosität abzulegen. Vielleicht tut ihnen das zusätzliche Spiel in der Ko-Phase sogar gut, und wenn sie ihre Nervosität ablegen, ist noch viel möglich für die Beiden."

Ergebnisse mit deutscher Beteiligung
Klinke/Welsch GER [5] Andjelkovic/Radovic SRB [21] 2-0 (21-10, 21-7)

Klinke/Welsch GER [5] Sinisalo/Ahtiainen FIN [12] 1-2 (20-22, 21-17, 10-15)
Thole/Stadie GER [2] Gala/Kraffer CZE [15] 2-0 (21-10, 21-12)

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Junioren"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner