sportwetten.de - Partner des DVV volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
U19-Nationalmannschaft: Kalny nominiert EM-Kader - U19 siegt 3:2 gegen Belgien

DVV-Junioren: U19-Nationalmannschaft: Kalny nominiert EM-Kader - U19 siegt 3:2 gegen Belgien

27.03.2015 • DVV-Junioren • Autor: DVV 1014 Ansichten

Mit zwei Siegen gegen Belgien hat die männliche U19-Nationalmannschaft den ersten Teil der Vorbereitung auf die EM-Endrunde in der Türkei (4.-11. April) abgeschlossen. Unmittelbar danach nominierte Bundestrainer Matus Kalny seinen 12-er EM-Kader.

Nach dem 3:1-Auftakt gewann die deutsche Auswahl das zweite Spiel mit 3:2. "Mit den zwei Siegen bin ich zufrieden. Bis zur EM müssen wir unseren K1 (Angriff aus der Annahme, Anm. d. Red.) noch verbessern", so Kalny.

Mit Patrick-Christoph Kummer (SV Tullmenau/VI Frankfurt), Oscar Benner (TV/DJK Hammelburg) und Matti Binder (Berliner TSC/VC Olympia Berlin) bekamen noch drei Akteure gesagt, dass sie bei der EM nicht dabei sind. Damit sind zehn Spieler dabei, die Anfang Januar die EM-Qualifikation perfekt machten.

Am 27. März fliegt die Mannschaft bereits in die Türkei, um sich in Istanbul mit einem weiteren Lehrgang auf die EM und das erste Spiel gegen die Tschechische Republik (4. April) vorzubereiten.

Der EM-Kader der U19 (m): Maximilian Auste (Berliner TSC/VC Olympia Berlin), Corbin Balster (Schweriner SC/VC Olympia Berlin), Egor Bogachev (SCC Berlin/VC Olympia Berlin), Tim Grozer (VV Humann Essen), Moritz Rauber, Julian Zenger (VfB Friedrichshafen/YS Friedrichshafen), Tobias Krick (TSV Gensingen/VI Frankfurt), Stefan Thiel (TuS Kriftel/VI Frankfurt), Paul Henning (VC Gotha/VI Frankfurt), Peter Schnabel, Sven Winter (FT 1844 Freiburg), Johannes Tille (TSV Mühldorf)

Der Modus der EM
Insgesamt nehmen jeweils 12 Nationen an der EM-Endrunde teil. Diese werden in 2 Gruppen á 6 Teams aufgeteilt. Die Vorrunde wird im Modus jeder gegen jeden gespielt, wobei die Gruppenersten und Gruppenzweiten sich direkt für das Halbfinale qualifizieren und im Anschluss um die Medaillen kämpfen. Alle Teams, die in der Vorrunde auf den Plätzen 3-4 gelandet sind, spielen im Anschluss noch die Platzierungen 5-8 der Gesamtwertung aus.


Die Gruppen in der Übersicht, U19
Pool A in Sakarya: Türkei (Gastgeber), Deutschland, Bulgarien, Rumänien, Spanien, Tschechien
Pool B in Kocaeli: Dänemark, Frankeich, Italien, Polen, Russland, Serbien

Weitersagen:

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV-Junioren"

» zurück
volleyballer.de auf Facebook volleyballer.de auf G+ RSS Feed Twitter

BeachZeit Beachvolleyball Camps

Beachvolleyball Camp mit BeachZeit

Buche jetzt Deinen Beachvolleyball-Urlaub. Mit Zufriedenheits-Garantie!

weitere Infos

Herrenhemden in Übergrößen

Herrenhemden in Übergrößen

Riesenhemden für Riesenvolleyballer

weitere Infos

Mikasa


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner