volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Spielmodus der 1. Bundesligen für die Saison 2024/25 definiert

volleyballer.de

2. Bundesligen: Spielmodus der 1. Bundesligen für die Saison 2024/25 definiert

24.06.2024 • 2. Bundesligen Autor: Dörfler, Josephine 155 Ansichten

Die Volleyball Bundesliga (VBL) hat den Spielmodus für die 1. Bundesligen in der kommenden Saison 2024/25 festgelegt. Die Mannschaften der 1. Bundesliga Männer spielen eine Hauptrunde mit Hin- und Rückspiel.

In der 1. Bundesliga Frauen wird es infolge der kleineren Staffelstärke nach der Hauptrunde mit Hin- und Rückspiel eine zusätzliche dritte Runde geben. Anschließend kämpfen die jeweils acht besten Mannschaften in den Playoffs um den Meistertitel.

1. Bundesliga Männer

Die 1. Bundesliga der Männer startet am 20. September in die neue Saison. Die reguläre Staffelstärke beträgt 12 Mannschaften. Zusätzlich startet der VC Olympia Berlin mittels Sonderspielrecht. Das Team kann nicht absteigen und kann sich nicht für die Playoffs qualifizieren, die Spiele gehen jedoch vollständig in die Wertung ein.

Gegenüber der abgelaufenen Saison wird es keine Änderung des Spielmodus geben, das heißt in der Hauptrunde spielt jedes Team in einem Hin- und Rückspiel gegeneinander. Im Anschluss daran starten die acht besten Teams ab 22.03.2025 in die Playoffs. Dabei werden die Viertel- und die Halbfinalspiele im best-of-three-Modus ausgetragen. Die Playoff-Halbfinals können in Abhängigkeit der Teilnahme deutscher Vereine an den Endrunden der europäischen CEV-Wettbewerbe auf den Modus best-of-five erweitert werden. Eine Entscheidung hierüber wird Ende Februar 2025 getroffen. Spätestens am 18.05.2025 ist die Deutsche Meisterschaft entschieden. Der Sieger im Finale wird in maximal fünf Spielen (best-of-five) ermittelt.

Der vollständige Modus der 1. Bundesliga Männer im Überblick

Hauptrunde

Playoffs

1. Bundesliga Frauen

Nachdem Schwarz-Weiß Erfurt als Meister der 2. Bundesliga Frauen Pro in die höchste Spielklasse aufsteigt, spielen in der kommenden Saison neun Mannschaften in der 1. Bundesliga Frauen. Die Hauptrunde mit drei Runden startet am 28.09.2024 und endet am 15.03.2025. Die Verteilung der Heim- und Auswärtsspiele der dritten Runde wurde auf Grundlage der Abschlusstabelle der Saison 2023/24 festgelegt, sodass jedes Team vier Heim- und vier Auswärtsspiele hat.

Die Playoffs werden im Viertel- und Halbfinale jeweils im best-of-three-Modus sowie im Finale im best-of-five-Modus ausgetragen. Voraussichtlicher Start der Playoffs ist am 22.03.2025. Das letzte Spiel der Finalserie ist für den 04.05.2025 angesetzt.

Der vollständige Modus der 1. Bundesliga Frauen im Überblick

Hauptrunde

Playoffs

In den 1. Bundesligen wird es in der kommenden Saison keine Absteiger geben. Staffelstärke und Spielmodus stehen unter dem Vorbehalt, dass alle Vereine auch die zweite Lizenzierungsrunde erfolgreich abschließen.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner