volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
VNL: DVV-Frauen starten in Hongkong in Woche 3

volleyballer.de

DVV: VNL: DVV-Frauen starten in Hongkong in Woche 3

11.06.2024 • DVV Autor: DVV 141 Ansichten

Für die deutsche Frauen-Nationalmannschaft beginnt am Dienstag in Hongkong die dritte und letzte Woche der diesjährigen Volleyball Nations League (VNL). In der chinesischen Metropole trifft das Team von Bundestrainer Alexander Waibl auf absolute Top-Teams.

Zum Auftakt treffen die DVV-Frauen am Dienstag auf die Dominikanische Republik, es folgen Brasilien, China und Thailand. "Wir haben wieder eine Woche mit sehr guten Gegnern", sagt Waibl. Denn bis auf Thailand sind alle für Olympia qualifiziert und werden im Gegensatz zu den vorherigen Wochen in China auch in Bestbesetzung auflaufen. Die Deutschen auf der anderen Seite sind nach der verpassten Olympia-Qualifikation in einer "neuen Situation", können befreit aufspielen und bereits jetzt den Blick in Richtung Zukunft werfen. "Wir haben mit Sarah Straube und Hannah Kohn zwei junge Zuspielerinnen dabei, die ihre Chance bekommen, um sie an dieses Weltklasse-Niveau heranzuführen", sagt der Bundestrainer. Pia Kästner erhält hingegen Zeit zur Regeneration, denn der Nationalmannschaftssommer mit der EM-Qualifikation im August ist noch lang.

"Viele Spielerinnen können noch viel lernen und für sich mitnehmen. Wir müssen jetzt schon in die Zukunft schauen, um dem großen Ziel Olympia beim nächsten Mal näher zu kommen als dieses Mal", sagt Alexander Waibl und ergänzt: "Entscheidend wird sein, dass wir ein Niveau erreichen, wo jede Einzelne was rausnehmen kann, was uns als Nationalmannschaft zukünftig weiterhilft." Neben individuellen Aspekten hat das Team aber natürlich auch das Ziel, "so viele Spiele wie möglich zu gewinnen, was aufgrund der starken Gegner nicht leicht wird". Der Bundestrainer ist überzeugt, dass sein Team mit "voller Motivation" in die letzte Woche starten wird.

Spielplan VNL Woche 3
Dienstag, 11. Juni, 11 Uhr (dt. Zeit): Deutschland vs. Dominikanische Republik
Donnerstag, 13. Juni, 11 Uhr (dt. Zeit): Deutschland vs. Brasilien
Freitag, 14. Juni, 14.30 Uhr (dt. Zeit): Deutschland vs. China
Sonntag, 16. Juni, 7.30 Uhr (dt. Zeit): Deutschland vs. Thailand

Den kompletten Spielplan gibt's hier.

Alle Spiele der VNL werden im kostenpflichtigen Livestream bei volleyballworld.tv gezeigt.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "DVV"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner