volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Letztes Heimduell

volleyballer.de

2. Bundesligen: Letztes Heimduell

19.04.2024 • 2. Bundesligen Autor: Dr. Thomas Lappe, SV Schwaig b. Nbg. e.V. 86 Ansichten

Die Zweitliga-Volleyballer des SV Schwaig haben den 23. Spieltag gegen den TV Bühl vor der Brust, den letzten in eigener Halle in der Saison 2023/24. Das ist an sich schon den Hallenbesuch wert, doch der Abschied zweier Spieler sollte gebührend begangen werden.

Tabellenneunter gegen den Tabellenvierten - abermals tolle Voraussetzungen für einen spannenden Volleyballabend in Schwaig am 20. April um 19.30 Uhr! Zwar hat der Aufsteiger TV Bühl, Gast an dem Tag, seine letztes Duell in Rottenburg verloren, doch weiterhin rangieren die Baden-Württemberger kräftig vor den Schwaigern in der Tabelle. Für die Gastgeber kann das nur heißen: Punkte gutmachen, den Schlussrang verbessern (vorm allerletzten Duell in zwei Wochen auswärts beim Liga-Meister Eltmann) - letztlich also ein tolles Spiel in der Gelben Halle abzuliefern.

Und genau das wollen auch Diagonalkracher Michal Dzierwa und Zuspieler Tim Aust. Beide werden den SV Schwaig nach dem Ende der Saison verlassen; für beide wird es demnach der letzte Auftritt vor heimischem Publikum. Der fünffache "MVP"-Akteur "Mike" Dzierwa darf sich Vaterfreuden hingeben -, er verlässt den SVS zurück in seine Heimat Polen. Zuspieler Tim Aust, in dieser Saison sechs Mal zum "Most Valuable Player" beim SVS gekürt, wechselt in den Raum München.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner