volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Feuer permanent unter Flamme

volleyballer.de

2. Bundesligen: Feuer permanent unter Flamme

15.04.2024 • 2. Bundesligen Autor: Lindower SV Grün-Weiß e.V. 279 Ansichten

Diese Umschreibung der Situation von Rene Sitte trifft es: "Wir haben mit dem Sieg gegen Kiel das Halbfinale erreicht, brauchen aber noch einen Sieg" um nach dieser holprigen Saison die 2. Bundesliga zu halten. Ausgerechnet im einzigen brandenburgischen Zweitliga-Duell wird es am kommenden Sonnabend in Schöneiche zu "Sittes Endspiel" kommen.

Feuer permanent unter Flamme - Foto:  Matthias Haack

Prächtig serviert: Felix Göbert vor dem Aufschlag. (Foto: Matthias Haack)

In seinem vorletzten Heimspiel der Spielserie 2023/2024 bezwang der SV Lindow-Gransee den Kieler TV in drei Sätzen (25:21, 25:10, 25:20). Vor allem mit dem Aufschlag punktete der Gastgeber ein ums andere Mal. Und im Mittelblock schwang sich Hüne Anton Frank zu einer Leistung auf, die sein Coach als "das Beste in dieser Saison" beschreibt. Es lief für die abstiegsbedrohnten Lindow-Granseer. Im zweiten Satz sogar so gut, dass es nach einer Demütigung des Kontrahenten aussah, der sich lediglich zehn Zähler erspielte. Und wie so häufig kam es zur "klassischen Situation", so René Sitte, "dass wir es im dritten Satz spannend machen". Diesmal aber drehte sein Sechser den anfänglichen Rückstand schon im ersten Drittel in einen Vorsprung. Die Butter ließ sich Lindow-Gransee nicht mehr vom Brot nehmen.


"Das war eine wahnsinnig konzentrierte Leistung unseres gesamten Teams", bilanziert der Trainer. "Jeder ist bereit, für den anderen mitzulaufen. Und noch einen Faktor darf man nicht vergessen: Die Halle hat uns wunderbar unterstützt." Mehr als 200 Zuschauer ließen in keiner Minute in ihrem Support nach und trieben ihren Sechser zum dritten Saison-Heimsieg. Das ist die schwächste Quote aller 13 Mannschaften in der Nordstaffel der 2. Bundesliga. René Sitte abschließend: "Es macht Spaß, das sieht man der Mannschaft an. Ich habe höchsten Respekt vor der Teamleistung. Das Feuer ist durchweg zu spüren. Es fiel am Sonnabend viel Ballast ab." Aber Lindow-Gransee steht laut Coach erst vor seinem Finalspiel.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner