volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Zurück an der Spitze

volleyballer.de

2. Bundesligen: Zurück an der Spitze

24.03.2024 • 2. Bundesligen Autor: VfL Oythe 1947 e.V. 164 Ansichten

Durch den glatten 3:0 Sieg gegen das Schlusslicht aus Berlin, ist der VfL Oythe wieder mit einem Punkt Vorsprung an der Tabellenspitze.

Zurück an der Spitze - Foto:  Franz Middelkamp

Oyther Mädels warten auf den Angriff des VCOs (Foto: Franz Middelkamp)

Zoran Nikolic nutze dieses Spiel um seine Jugendspieler einzusetzen. So startete bei Theresa Stolle auf der Mittelblock Position und auch Mariele Meyer kam zum Ende des zweiten Satzes bis Spielende zum Einsatz.

Der VfL Oythe dominierte bereits früh im ersten Satz das Spielgeschehen. Die Führung beim Stand von 8:6 gab die Heimmannschaft nicht mehr her und baute sie stetig aus. Manuel Hartmann nahm beim Stand von 18:9 eine Auszeit und versuchte seine Mädels aus Berlin wieder auf die Spur zu bringen. Oythe gab den Vorsprung allerdings nicht mehr her und gewann den Satz mit 25:13.

Der zweite Satz gestaltete sich ähnlich. Oythe erarbeitete sich früh eine Führung und konnte auch diesen Satz gefahrlos nach Hause bringen. Sie gewannen ihn mit 25:14.

Im dritten Satz war es zunächst etwas ausgeglichener. Erst gegen Mitte des Satzes konnte sich der VfL Oythe stetig weiter absetzen und gewann auch diesen Satz mit 25:18.

Nach nur 61 Spielminuten war das Spiel vorbei und Oythe hatte die Pflichtaufgabe gegen das Junge Team aus Berlin sehr gut gemeistert. 

Für Oythe geht es bereits am Sonntag gegen den SCU Emlichheim (6.Platz) weiter.

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner