volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
USC II mit 3:1 im Stadtduell gegen VCO

volleyballer.de

2. Bundesligen: USC II mit 3:1 im Stadtduell gegen VCO

11.03.2024 • 2. Bundesligen Autor: USC Münster e.V. 146 Ansichten

In der Tabelle waren die Vorzeichen deutlich. Auf dem Feld war am Sonntagmittag allerdings kaum zu erkennen, dass dort der Tabellenzweite gegen den Zwölften spielte.

Der Sätze lang lieferten sich USC II und der VCO Münster ein offenes Duell, bis dann erst im Vierten die Dämme brachen und Grün-Weiß mit 3:1 (25:16, 23:25, 25:20, 25:5) gewinnen konnte. Durch den Erfolg im Stadtduell kletterten die Unabhängigen zumindest für eine Woche wieder an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga Nord.

Der Spielverlauf

Den besseren Start in das stadtinterne Duell erwischten die Gäste vom VCO (5:8). Doch nach der ersten technischen Auszeit fand das USC-Team von Cheftrainer Niels Westphal besser rein und übernahm zunehmend die Kontrolle (16:12), bis Quabeck per Block den Satz beendete (25:16). Nach dem Seitenwechsel startete die Mannschaft des Bundesstützpunkts erneut besser (7:11), blieb nun aber bis in die Schlussphase tonangebend. Der USC streckte sich und verkürzte, musste allerdings doch den Ausgleich einstecken (23:25).

Damit kam dann die erneute Wende im Spiel. Mit MVP Carla Fuchs im Zuspiel eröffnete USC II den dritten Satz tonangebend (14:7) und bestimmte das Spiel von vorne. Die Führung kehrte zurück (25:20), bevor das zuvor umkämpfte Duell schließlich ein deutliches Ende fand (25:5)

Die MVPs

Gold: Carla Fuchs (USC Münster II)
Silber: Sina Siebert (VCO Münster)

Die Aufstellung

Dobenecker, Schröder, Wittkamp, Schwarz (L), Schäperklaus, C. Fuchs, Merten, Klimm, Hoenhorst, Quabeck, Bathen (C)

 

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner