volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
GRIZZLYS unterliegen den Häflern mit 1:3

volleyballer.de

Bundesligen: GRIZZLYS unterliegen den Häflern mit 1:3

28.01.2024 • Bundesligen Autor: Vanessa Persson, TSV von 1911 Giesen e.V. 194 Ansichten

Die Helios GRIZZLYS Giesen konnten am gestrigen Samstag gegen den VfB Friedrichshafen keine weiteren Punkte für die Bundesligatabelle sammeln.

GRIZZLYS unterliegen den Häflern mit 1:3 - Foto:  Elisabeth Kloth

Stark im Block, die Häfler gegen die GRIZZLYS (Foto: Elisabeth Kloth)

Nach mehr als zwei Stunden Spielzeit mussten sie sich mit 1:3 (19:25, 25:17, 22:25, 15:25), vor 1.000 Zuschauern in der ausverkauften SPACETECH-Arena in Friedrichshafen geschlagen geben.

Im Kader der GRIZZLYS fehlte Mittelblocker Noah Baxpöhler. Der frischgebackene Vater wird jedoch, nach einer kurzen familiären Auszeit, für die kommenden Spiele wieder im Aufgebot der GRIZZLYS stehen. Bei den GRIZZLYS kam, beim Spiel gegen den Rekordmeister vom Bodensee, nur Diagonalangreifer Michiel Ahyi auf Quote. Alles in allem konnten die GRIZZLYS nur im zweitens Satz, den sie folgerichtig gewannen, an ihre Leistung vom Heimerfolg gegen Berlin, am vergangenen Mittwoch, anknüpfen. Zwar spielten die Giesener gegen die Häfler in den Sätzen 1, 3 und 4 phasenweise gut mit, doch die Gastgeber, allen voran Diagonalangreifer Michal Superlak und Außenangreifer Tim Peter, legten mit einer stabilen Annahme, disziplinierter Blockarbeit und viel Druck im Aufschlag, die Grundlage zu einem leistungsgerechten 3:1-Heimerfolg. Damit verdrängten die Häfler die Helios GRIZZLYS von Platz 2 der Bundesligatabelle, allerdings haben die Giesener ein Spiel weniger auf dem Konto und liegen nur einen Punkt hinter dem Team vom Bodensee.

Für die Helios GRIZZLYS geht es in der 1. Volleyball Bundesliga am kommenden Sonntag (4.2.2024) gegen die Aufsteiger vom VC Bitterfeld-Wolfen auswärts weiter. Dann gehen die Giesener in die Partie gegen den Tabellensiebten.

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den GRIZZLYS gibt es wie immer auf unserer Webseite (www.helios-grizzlys.de) oder auf unseren Social-Media-Kanälen @heliosgrizzlys.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner