volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
GRIZZLYS Heimspiel: Es wird voll!

volleyballer.de

Bundesligen: GRIZZLYS Heimspiel: Es wird voll!

24.01.2024 • Bundesligen Autor: Vanessa Persson, TSV von 1911 Giesen e.V. 147 Ansichten

Am morgigen Mittwoch findet in der Hildesheimer Volksbank-Arena das Spitzenspiel der Volleyball Bundesliga statt. Die Helios GRIZZLYS Giesen empfangen den amtierenden Deutschen Meister, die BERLIN RECYCLING Volleys.

GRIZZLYS Heimspiel: Es wird voll! - Foto:  Elisabeth Kloth

Spitzenspiel GRIZZLYS gegen Berlin (Foto: Elisabeth Kloth)

Gegen den Hauptstadtklub gehen die GRIZZLYS nicht als Favorit, aber als ernstzunehmender Konkurrent in die Partie. Sollten sich die Giesener den ein oder anderen Punkt holen gegen die Berliner, würden sie damit weiter den zweiten Platz in der Bundesliga Tabelle anvisieren können.

GRIZZLYS Cheftrainer Itamar Stein freut sich auf eine besondere Atmosphäre in der Volksbank-Arena: "Wir sind gespannt und freuen uns darauf, vor einer ausverkauften Arena zu spielen. Wir erwarten eine sehr starke Berliner Mannschaft, die aktuell in einer sehr guten Verfassung ist, wie sie zuletzt im Spiel gegen den VFB Friedrichshafen unter Beweis gestellt haben. Wir müssen sehr effektiv agieren, um Berlin unter Druck setzen zu können und zu Punkten. Wir glauben an unsere Stärken und mit der lautstarken Unterstützung durch das Publikum ist alles möglich." Der Gegner auf Berlin steht aktuell mit 14 Siegen aus 14 Spielen unangefochten and er Spitze der 1. Liga. Es wird also für die GRIZZLYS ein hartes Stück Arbeit gegen die BR Volleys zu bestehen. Doch das Heimteam kennt die Gäste gut, unter anderem trainierte man in der Saisonvorbereitung zwei Wochen gemeinsam und absolvierte mehrere Testspiele.

In der Volksbank-Arena Hildesheim werden am Mittwoch auch Arena-DJ Simon Köhler und Hallensprecher Mike Münkel die Arena zum Kochen bringen. Kulinarisch werden vom echten Kinopopcorn bis hin zu hausgemachtem Eis und weiteren Köstlichkeiten von GRIZZLYS-Partner PAXINO keine Wünsche offengelassen. Und auch Partnerstände laden im Foyer zum Informieren und Unterhalten ein.

Aktuell sind bereit knapp 2.400 Tickets für die Partie verkauft. Damit sind keine Sitzplätze (inklusive VIP) mehr verfügbar. Stehplatz-Tickets für die Partie gibt es noch auf Ticketmaster.de oder (wenn noch verfügbar) an der Tageskasse (Einlass ab 17:30 Uhr). Für alle die am Mittwoch nicht LIVE in der Volksbank-Arena vor Ort sein können, gibt es das Spiel gegen Berlin auch im LIVESTREAM bei DYN zu sehen. Mehr zum Abo auf DynSport gibt es unter: www.dyn.sport .  

 

Zusätzliche Informationen und aktuelle Berichte zu den GRIZZLYS gibt es wie immer auf unserer Webseite (www.helios-grizzlys.de) oder auf unseren Social-Media-Kanälen @heliosgrizzlys.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter

Online Poker für echtes Geld auf GGPoker

Deine-Massanfertigung.de


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner