volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Nichts zu holen für die VCO-Mädels

volleyballer.de

2. Bundesligen: Nichts zu holen für die VCO-Mädels

16.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: VC Olympia ´93 Berlin e.V. 158 Ansichten

Der BSV Ostbevern konnte sich am Sonntagnachmittag mit 3:0 (25:22|25:22|25:16) im Sportforum Berlin gegen den Nachwuchs vom VCO Berlin durchsetzen.

Nichts zu holen für die VCO-Mädels - Foto:  Frank Ziegenrücker

VCO Berlin vs BSV Ostbervern (Foto: Frank Ziegenrücker)

Nach bereits 78 Minuten war der Arbeitstag für die dezimierten Mädels vom VC Olympia wieder beendet. Geplagt von einigen Verletzungen - insgesamt mit gerade einmal sieben spielfähigen Spielerinnen - lief die Mannschaft von Coach Manuel Hartmann von Anfang an einem knappen Rückstand hinterher. Phasenweise konnte sich das Team insbesondere durch gute Blockleistungen von der späteren MVP Alina Nasin wieder heranspielen, doch waren am Ende des ersten Satz Mut und Eigenfehler entscheidend, weshalb der Satz abgegeben wurde.

Satz 2 startete ausgeglichener, doch auch in diesem Satz merkte man die fehlende Erfahrung in der 2.Bundesliga an, weshalb die Gäste in der Satzmitte auf 22:14 davonzogen. Durch eine starke Aufschlagserie von Johanna Franzen und mehr Disziplin im eigenen Spiel konnten die jungen Nachwuchstalente des VCO noch einmal auf 22:22 verkürzen, ehe die letzten drei Punkte des Seites zu Gunsten von Ostbevern entschieden wurden.

Im 3.Satz zogen die Gäste dann dem Nachwuchs endgültig den Stecker. Bereits beim Stand von 5:11 war Manuel Hartmann gezwungen, seine zweite Auszeit des Satzes zu ziehen. Zu viele Fehler schlichen sich in das Spiel ein, weshalb eine weitere Aufholjagd in diesem Satz ausblieb. Mit enttäuschten Gesichtern ging der 3.Satz schließlich mit 16:25 an das Team von BSV-Coach Dominik Münch.

In zwei Wochen haben die Mädels vom VCO dann erneut die Chance auf Punkte. Beim Doppel-Auswärtsspieltag geht es nach Münster gegen die Zweite Mannschaft des USC. Tags darauf geht es im Duell der Bundesstützpunkte gegen den VCO Münster um wichtige Punkte.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner