volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Hasen in Karlsruhe - Hochspannendes Duell

volleyballer.de

2. Bundesligen: Hasen in Karlsruhe - Hochspannendes Duell

15.01.2024 • 2. Bundesligen Autor: TSV Unterhaching 1910 e.V. 203 Ansichten

Die Hasen starteten selbstbewusst in den ersten Satz und konnten durch ihr konsequentes Spiel diesen auch ungefährdet mit 25:21 gewinnen.

Hasen in Karlsruhe - Hochspannendes Duell - Foto:  TSV Unterhaching 1910 e.V.

Siegreiche Hasen (Foto: TSV Unterhaching 1910 e.V.)

Die Spannung konnte jedoch im zweiten Satz niht aufrecht erhalten werden, sodass sie einem frühen Rückstand bis zum Schluss hinterherhinkten und den zweiten Satz an Karlsruhe abgeben mussten. Der Höhepunkt des Spiels war der dritte Satz, der mit einem aufregenden 31:29 für Unterhaching endete. Beide Mannschaften kämpften um jeden Ball, doch Unterhaching hatte letztendlich den längeren Atem. Im vierten Satz sicherte sich der TSV Unterhaching auch hier selbstbewusst und stringent seine Punkte und konnte mit einem umjubelten Sieg die Heimreise antreten.

Der TSV Unterhaching bewies während des gesamten Spiels eine beeindruckende Teamleistung, geprägt von langen Ballwechseln und intensiven Schlagabtäuschen. Der Sieg wurde nicht zuletzt durch die herausragende Leistung von Joana Hurler, auch bekannt als die "Linke Klebe", ermöglicht, die als MVP des Spiels ausgezeichnet wurde.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner