volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Weihnachtspause

volleyballer.de

2. Bundesligen: Weihnachtspause

19.12.2023 • 2. Bundesligen Autor: Turnverein Planegg-Krailling von 1907 e.V. 251 Ansichten

Nach einer langen Busfahrt brauchte die Mannschaft des TV Planegg-Krailling ein wenig, um in das Spiel zu finden.

Weihnachtspause - Foto:  TV Planegg-Krailling

Mit einem Sieg in die Winterpause (Foto: TV Planegg-Krailling)

Somit ging der erste Satz mit 25:21 an den Gegner SV Karlsruhe-Beiertheim. Doch im zweiten Satz kämpfte sich der TV Planegg-Krailling zurück ins Spiel und gewann diesen mit 14:25 sehr deutlich.   Die Mannschaften gingen mit einem Ausgleich in die 10 Minuten Pause. Wie schon mehrmals startete der TV Planegg-Krailling schlecht in den dritten Satz, dieser ging dann auch deutlich an den SV Karlsruhe-Beiertheim. Doch durch eine gute Teamleistung und zwei überragende Mittelblockerinnen, welche sehr oft punkteten, konnte sich der TV Planegg-Krailling im vierten und im fünften Satz durchsetzen und das Spiel gewinnen.

MVP wurden auf Seiten von dem SV Karlsruhe-Beiertheim die Diagonalangreiferin Anela Hadzic und auf Seiten von Planegg die Mittelblockerin mit der Nummer 3 Anna Eisenberger - Beide überzeugten mit sehr starken Aktionen.

Der TVPK ist überglücklich am Ende der Hinrunde mit einem Sieg verdient in die Weihnachtspause zu gehen. Derzeit steht der Planegg-Krailling auf dem neunten Platz und fiebert auf die Rückrunde hin. Die Mannschaft hat das Ziel ein paar Plätze in der Tabelle hochzurücken. Bei diesem Ziel wird Julia Ziegler der Mannschaft helfen. Diese kommt von ihrem Auslandssemester zurück. Somit ist das Team für die Rückrunde vollzählig.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner