volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Zwei Partien in zwei Landeshauptstädten

volleyballer.de

2. Bundesligen: Zwei Partien in zwei Landeshauptstädten

08.12.2023 • 2. Bundesligen Autor: MTV Ludwigsburg 146 Ansichten

An diesem Wochenende stehen für Mannschaft der Barock Volleys gleich zwei Auswärtsspiele auf dem Programm.

Zwei Partien in zwei Landeshauptstädten - Foto:  Just Shots

Für Britta Schammer und Lena Günther geht es am Samstag gegen den ehemaligen Verein ans Netz. (Foto: Just Shots)

Am Samstagabend wird um 19 Uhr die Partie gegen den Bundesstützpunkt Stuttgart angepfiffen. Das junge Nachwuchsteam, das in der Liga außerhalb der Wertung antritt, konnte am vergangenen Wochenende mit einem deutlichen 3:0 Erfolg den ersten Sieg der Saison feiern. Für einige Ludwigsburger Spielerinnen ist die Stuttgarter Motiv-Halle alt bekanntes Terrain, da sie dort selbst als Bundesstützpunktathletinnen sowie für die Mannschaft des MTV Stuttgart aktiv waren.

Am Sonntagmorgen geht die Reise für die Barockstädterinnen direkt weiter nach Wiesbaden. Der Erstliganachwuchs des VC Wiesbaden hat mit 5 Siegen aus 7 Spielen eine starke Bilanz vorzuweisen und sieht sich daher als klarer Favorit in der Begegnung gegen die Ludwigsburgerinnen.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner