volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Heimstärke zeigen! SVE will Berlin besiegen

volleyballer.de

2. Bundesligen: Heimstärke zeigen! SVE will Berlin besiegen

08.12.2023 • 2. Bundesligen Autor: Benjamin Andriske, SV Energie Cottbus 141 Ansichten

Der SV Energie Cottbus steht vor einem wichtigen Heimspiel in der 2. Bundesliga Nord der Frauen gegen BBSC Berlin. Nach dem ersten Auswärtssieg strebt der Aufsteiger nach weiteren Erfolgen und lädt alle Fans ein, sie in der Poznaner Straße zu unterstützen.

Heimstärke zeigen! SVE will Berlin besiegen - Foto:  Steffen Beyer

Heimspieltag gegen BBSC (Foto: Steffen Beyer)

Heimspiel als Chance

Für den SV Energie Cottbus steht am kommenden Sonntag ein entscheidendes Heimspiel an. Die Mannschaft, die sich aktuell auf dem elften Platz der Liga befindet, trifft auf den fünftplatzierten BBSC Berlin. Nach dem jüngsten Erfolg gegen den Schweriner SC II ist das Team hochmotiviert, den positiven Trend fortzusetzen und den Fans in der heimischen Poznaner Straße ein spannendes Spiel zu bieten.

Das letzte Aufeinandertreffen mit BBSC Berlin im Regionalpokal Finale endete zwar knapp zu Ungunsten von Cottbus, doch das Team hat aus dieser Erfahrung gelernt. Die Mannschaft ist entschlossen, ihre Stärken voll auszuspielen und die Unterstützung der Heimfans zu nutzen, um gegen Berlin die Nase vorn zu behalten.

Gegner BBSC Berlin, lange in der 2. Bundesliga dabei, hat in dieser Saison einige Schwankungen erlebt. Ihre jüngste Niederlage gegen Hildesheim zeigt, dass sie schlagbar sind. Für Cottbus ergibt sich daraus die Möglichkeit, wichtige Punkte zu sammeln und sich in der Tabelle nach oben zu arbeiten.

Einladung an die Fans

Der SV Energie Cottbus setzt auf die Unterstützung seiner Fans. Vereinsmitglieder erhalten freien Eintritt, während Nichtmitglieder für nur 2,50 Euro dabei sein können. Um die winterliche Stimmung zu unterstreichen, wird Glühwein zu einem günstigen Preis angeboten.

Das Ziel für das Spiel gegen BBSC Berlin ist klar: eine volle Halle und die lautstarke Unterstützung der Fans. Teammanager Philipp Eisenträger betont: "Die Energie unserer Fans ist unser siebter Spieler auf dem Feld. Ihre Unterstützung ist entscheidend, um gemeinsam wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu sichern."

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner