volleyballer.de - Das Volleyball Portal

Startseite
Erster Auswärtssieg für den SV Energie

volleyballer.de

2. Bundesligen: Erster Auswärtssieg für den SV Energie

04.12.2023 • 2. Bundesligen Autor: Benjamin Andriske, SV Energie Cottbus 245 Ansichten

Bundesliga Nord der Frauen errang der SV Energie Cottbus am Samstag, den 2. Dezember 2023, seinen ersten Auswärtssieg der Saison gegen den Schweriner SC II. Das Spiel endete 3:2 für Cottbus vor 110 Zuschauern.

Erster Auswärtssieg für den SV Energie - Foto:  Vivien Raschick

SVE Cottbus jubelt über ersten Auswärtssieg! (Foto: Vivien Raschick)

Durchbruch für Cottbus in der 2. Bundesliga

Am vergangenen Samstag gelang dem SV Energie Cottbus ein historischer Sieg in der 2. Bundesliga Nord der Frauen. In einem hart umkämpften Spiel gegen den Schweriner SC II zeigte das Team der Aufsteiger eine beeindruckende Leistung und sicherte sich mit einem 3:2-Erfolg den ersten Auswärtssieg der Saison.

Spielverlauf und Schlüsselmomente

Das Spiel, das 117 Minuten dauerte, begann mit einem schwierigen Start für Cottbus. Der Schweriner SC II, verstärkt durch zwei Spielerinnen aus der 1. Bundesliga, setzte die Cottbuserinnen im ersten Satz stark unter Druck. Nach dem Verlust des ersten Satzes mit 15:25, fand Cottbus jedoch zurück ins Spiel und gewann den zweiten Satz mit 25:18.

Die weiteren Sätze waren geprägt von einem intensiven Schlagabtausch. Der dritte Satz ging knapp mit 26:24 an Schwerin, doch Cottbus konterte im vierten Satz mit einem 25:22-Sieg. Im entscheidenden fünften Satz behielt Cottbus die Nerven und sicherte sich mit 15:11 den Sieg.

Trainer und Teammanager über den Sieg

Trainer Viktor Petrov lobte die Anpassungsfähigkeit und den Kampfgeist seines Teams. "Nach dem ersten Satz haben wir uns gut organisiert, besonders im Block und in der Abwehr. Unser Aufschlagsdruck war entscheidend", so Petrov. Teammanager Philipp Eisenträger hob hervor, dass trotz der Herausforderung durch die Spielerinnen aus der 1. Bundesliga, der Sieg ein Beweis für die Stärke und das Potenzial des Teams sei.

Ausblick und nächstes Spiel

Mit diesem Sieg bleibt der SV Energie Cottbus auf dem zehnten Platz in der Tabelle, vor den Teams VCO Münster und VCO Berlin. Das nächste Spiel findet am 10. Dezember 2023 um 16 Uhr im Sportkomplex Poznaner Straße in Cottbus statt. Der Gegner ist der aktuell Tabellenfünfte BBSC Berlin, der am vergangenen Wochenende gegen Hildesheim überraschend verlor. Eintrittskarten sind für 5 Euro erhältlich.

Weitere Meldungen aus der Kategorie "2. Bundesligen"

zurück
volleyballer.de auf Facebook RSS Feed Twitter


Werben | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Partner